Suche

Workshop “Glück als Entspannung”

Workshop “Glück als Entspannung”
Kurz

Bocholt (PID). Eine Anleitung zum “Glück2go” gibt es am Samstag, 27. Januar 2018, im Frauen-Workshop “Glück als Entspannung” im GrenzBlickAtelier, Hahnenpatt 15a in Bocholt-Suderwick. Der Workshop dauert von 10 bis 17 Uhr und kostet 45 Euro. Verpflegung ist inbegriffen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Beim Workshop haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit innezuhalten und ihre persönlichen Glücksmomente bewusst wahrzunehmen und zu genießen. Ihnen werden unterschiedliche Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie Glück erfahren können. “Hierzu gehören Entspannungseinheiten, Meditation und Wahrnehmungsübungen”, erklärt Astrid Schupp, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bocholt, die den Workshop gemeinsam mit dem Frauen-Netzwerk Bocholt organisiert. Aber auch Fotografieren stelle eine Form der Meditation dar. “Hier geht es nicht um schnelles Knipsen, sondern um die Andacht, die bei diesem Prozess entsteht”, so die Referentinnen Sonja Hüls und Verena Winter. Zum Üben reiche ein Smartphone.

Anmeldungen

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmerinnen begrenzt, die Mindestteilnehmerinnenzahl beträgt sechs Personen. Die Teilnehmerinnen werden gebeten, sich bequeme Kleidung anzuziehen und bei Bedarf Kissen und Decken mitzunehmen. Anmeldungen sind bis Montag, 22. Januar 2018, unter Tel. 0151 22678-191 oder per E-Mail an info@grenz-blick.eu möglich.

Ihre Schnellanfrage