Dezember 8, 2022

Zeugen für versuchtem Automatenaufbruch gesucht

Tatzeit: 27.09.2022, 03:05 Uhr;

Tatort: Bocholt, Franzstraße

Zwei Unbekannte wollten in der Nacht zum Dienstag in Bocholt einen Zigarettenautomaten aufhebeln. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen, das sich gegen 03.05 Uhr an der Franzstraße abspielte. Die jugendlichen Tatverdächtigen flüchteten. Beide waren circa 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß und dunkle gekleidet. Einer der Tatverdächtigen führte ein Fahrrad mit sich, der andere ein Brecheisen. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News