Zeugin für tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Bocholt-Liedern (ots) – Wie bereits berichtet, ereignete sich am Donnerstag, dem 30.07.2020, gegen 15.00 Uhr an der Einmündung Liederner Ringstraße/Liederner Höfgraben ein schwerer Verkehrsunfall, infolgedessen eine 80-jährige Frau verstarb.

- Werbung -

blank
VIELE JOB-EXTRAS INKLUSIVE: Das Klinikum Westmünsterland sucht Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) im Bereich Urologie/Endoskopie. Mehr Infos hier

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand erschien unmittelbar nach dem Zusammenstoß eine Frau an der Unfallstelle und bot ihre Hilfe an. Die Personalien dieser möglichen Zeugin sind nicht bekannt. Die ca. 30 – 40 Jahre alte Frau wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News