Oktober 2, 2022

Zigarettenautomaten gesprengt

Durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen wurde eine Zeugin in der Nacht zum Donnerstag. Ein Blick auf die Straße offenbarte ihr den Grund: Unbekannte hatten einen Zigarettenautomaten gesprengt, der an einer Hauswand befestigt war. Unzählige Teile sowie Zigarettenschachteln lagen auf dem Boden, die Gerätefront war geöffnet. Ein weiterer Zeuge gab an, Schritte einer Person kurz nach dem Explosionsgeräusch gehört zu haben. Ob der Täter Beute machte, ist derzeit unklar. Zu dem Geschehen an der Hohenzollernstraße kam es gegen 02.45 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News