Zulassungsstelle in Bocholt zieht um

Zulassungsstelle in Bocholt zieht um
all

Die Kfz-Zulassungsstelle in Bocholt bleibt am Montag, 18., und Dienstag, 19. November 2019, aufgrund ihres Umzugs ins Gigaset-Gebäude geschlossen. Der Grund für den Umzug ist die umfassende Sanierung und Modernisierung des Rathauses in Bocholt, Ab Mittwoch, 20. November 2019, ist die Zulassungsstelle in Bocholt am neuen Standort , Kaiser-Wilhelm-Str. 52-58 (Gigaset-Gebäude) in Bocholt wieder erreichbar. Nähere Infos zum Umzug und neuen Standort erhalten Sie unter www.bocholt.de/umzug/ <www.bocholt.de/umzug/>.
Während des Umzuges steht der Service der Zulassungsstellen in Ahaus und Borken uneingeschränkt zur Verfügung.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.