Zuschuss für Investitionen in Emscher-Lippe

Zuschuss für Investitionen in Emscher-Lippe

IHK: Anträge mit insgesamt über 130 Millionen Euro
Emscher-Lippe-Region. – Auch 2022 bietet das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP) des Landes Nordrhein-Westfalen den Unternehmen, die in der Emscher-Lippe-Region Investitionen tätigen und dabei Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen, wieder finanzielle Anreize in Form von Investitionszuschüssen. „In der Emscher-Lippe-Region werden in Abhängigkeit von der Branche, der Unternehmensgröße und dem Investitionsvorhaben im Einzelfall bis zu 50 Prozent der Investitionskosten gefördert“, erklärt Sven Wolf, Geschäftsbereichsleiter Weiterbildung und Unternehmensförderung der IHK Nord Westfalen. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hatte heute (13. Januar) den Startschuss für die neue Förderperiode gegeben.
Die IHK informiert ihre Mitgliedsunternehmen im Rahmen der Förder- und Finanzierungsberatung zu den RWP-Zuschüssen und gibt hierzu auch fachliche Stellungnahmen ab. „Die RWP-Mittel sind für die Emscher-Lippe-Region ein richtiger Investitionstreiber“, weiß Wolf zu berichten. Allein im Jahr 2021 begleitete er die IHK-Anträge über ein Investitionsvolumen von insgesamt 130 Millionen Euro, deutlich mehr als in den Vorjahren. Zur Unterstützung erhielten die Unternehmen mit Umsetzung ihrer arbeitsplatzschaffenden oder -erhaltenden Investitionsvorhaben Zuschüsse in Höhe von 22 Millionen Euro.
„Wenngleich verbesserte Förderbedingungen sicherlich zu der gestiegenen Nachfrage beigetragen haben, ist die hohe Investitionsbereitschaft in Emscher-Lippe im zweiten Corona-Jahr als positives Signal für das zukünftige Wachstum der Region zu werten“, freut sich Sven Wolf. „Wir hoffen, dass sich die Entwicklung mit den weiterhin guten Förderbedingungen im laufenden Jahr fortsetzt.“
Mehr Informationen zum Zuschussprogramm Regionale Wirtschaftsförderung
Foto (JPG-Datei · 300 KB)/Bildzeile:
Sven Wolf, Leiter des Geschäftsbereichs Weiterbildung und Unternehmensförderung der IHK Nord Westfalen

Quelle: IHK Nordwestfalen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News