Dezember 3, 2021

Zwei Laternen angefahren und Täter geflüchtet

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Am Mittwochmorgen stellten Mitarbeiter der BEW zwei beschädigte Laternen fest – eine auf dem Neutorplatz und eine auf der Osterstraße. In beiden Fällen waren offensichtlich Fahrzeuge gegen die Masten gefahren. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren Tausend Euro, da die Masten getauscht werden müssen. Die fraglichen Unfallzeiträume stehen nicht fest. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp