Zwei leicht verletzte Personen bei Mülltonnenbrand

)

- Werbung -


Wollen Sie mehr einzigartigen Content lesen? Dann werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit. Mehr Infos hier

Die Feuerwehr Bocholt wurde am Sonntag um 13:10 Uhr durch aufmerksame Nachbarn zur Fenneckerstraße alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Mülltonnen unter einem Abdach im Garten eines der Reihenhäuse, wodurch die angrenzende Garage stark verraucht wurde. Die Bewohner des Hauses leiteten vor Eintreffen der Feuerwehr erste Löschversuche ein und verletzten sich dabei leicht. Das Feuer konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht und die Garage mittels Hochleistungslüfter entraucht werden. Die beiden Bewohner wurden mit dem Verdacht einer leichte Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 3 Fahrzeugen und insgesamt 11 Einsatzkräften vor Ort.

Quelle: Feuerwehr Bocholt/OTS

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News