Zwei Personen bei Verkehrsunfall auf der B67 schwer verletzt

Bocholt (ots) – Am Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 67. Ein 47-jähriger Mann aus Hengelo/Niederlande befuhr gegen 13:10 Uhr mit seinem PKW die B 67 in Richtung Bocholt. Etwa in Höhe der Abfahrt Bocholt-Spork geriet der Mann mit seinem PKW aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem PKWeiner 37-jährigen Frau aus Emmerich, die in Richtung Rees unterwegs war. Der 47-jährige Niederländer wurde aus seinem Fahrzeug heraus auf die Fahrbahn geschleudert. Die 37-Jährige wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Beide Personen wurden schwer verletzt. Sie wurden durch zwei Rettungshubschrauber zur Behandlung in Unfallkliniken geflogen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Höhe des Sachschadens wird auf circa 80.000 Euro geschätzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Münster ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten wurde die B 67 zwischen der B 473 und der Abfahrt Bocholt-Spork in beide Richtungen bis 18:30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte umgeleitet.

Foto: Feuerwehr Bocholt

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Zwei Personen bei Verkehrsunfall auf der B67 schwer verletzt"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sascha Baudler
Gast

Das ist der größte Friedhof in Bocholt 😥

Svenja Romeike
Gast

Anke Romeike

Anke Romeike
Gast

Vielleicht wieder mit dem Handy oder sonstigem beschäftigt …..sowas kann sonst nicht passieren. Schlimm..😔

Bernd Wöhlk
Gast

Wollte bestimmt mal wieder einer im überholverbot überholen ist ja Standart auf der b67 und b 473

Dennis Schmll
Gast

Mutmaßungen und Vorurteile bringen niemanden weiter… Wünsch doch einfach eine baldige Genesung und erfreue dich daran, dass du so ein hervorragender, fehlerfreier Fahrer bist👍🏻

Bernd Wöhlk
Gast

Ach Herr Dennis Schmll mal wieder der Herr von der fw der beim letzten mal seine ganzen Kommentare löschte als es darum ging das es an der Tagesordnung ist das man auf beiden Strassen im überholverbot überholt wird als Lkw Fahrer

Sascha Scholten
Gast

Nur das keiner überholt hat Bernd Wöhlk bei diesem Unfall!!!

Dennis Schmll
Gast

Warst du jetzt mit deiner Dashcam bei dem Unfall dabei oder nicht du Fuchs?