Dezember 1, 2022

Und weil dabei echt stabile Nachbarschaftsstrukturen entstehen, bauen wir die Quartiersentwicklung in Bocholt-West bedarfsorientiert aus. Dafür sucht unser SozialraumTeam zu SOFORT oder später eine*n

Sozialpädagogen o.ä. (m/w/d)

im Stundenumfang von 32 Wochenstunden. Die Stelle ist im Rahmen der Projektförderung zunächst befristet, mit sehr guten Aussichten auf Fortschreibung des Projektes.

Das erwartet dich: 

Du kennst Bocholt wie Deine Westentasche oder hast Lust, jeden Winkel des Bocholter Westen zu erkunden? Schenk Dein Herz dem Quartier Feldmark / West und gestalte lebendige Nachbarschaft mit.

Du bist mittendrin! Kontaktfreudig wie du bist gehst du auf Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen zu, lernst sie und ihre Bedürfnisse kennen und stößt gemeinsam mit ihnen Veränderungen an. Themen sind hier u.a.: SGB II und XII – Bezug, Gesundheitsprävention, Migration und Stärkung des Zusammenlebens im Sozialraum.

Du bist Teil des Ganzen! Gemeinsam sowohl mit den Menschen aus dem Quartier als auch mit weiteren Multiplikator*innen erkennst und bündelst du die vorhandenen Ressourcen im Sozialraum.

Menschen unterstützen! Im Fokus deiner Arbeit stehen Menschen in teils prekären Lebensphasen. Hier ist deine Hilfe gefragt.

Sozialräume stärken! Durch deine Arbeit vor Ort setzt du Impulse und entwickelst gemeinsam mit den Akteur*innen den Sozialraum weiter.

Teamplay! Selbstständiges Arbeiten und Teamarbeit schließen sich nicht aus. Du bist Teil des interdisziplinären SozialraumTeams & caritasübergreifender Arbeitsgruppen.

Das bringst Du mit: 

  • Abgeschlossener Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Qualifikation 
  • Erfahrung in der projektbezogenen Arbeit in Sozialräumen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit und vertrauensvoller Umgang mit sensiblen Themen
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Flexibilität und Kreativität
  • Durchhaltevermögen in der Etablierung neuer Arbeitsweisen
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstzwecke einzusetzen

 

Dein Lohn für gute Taten: 

  • Ein tolles Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team, das den fachlichen Austausch sichert
  • Vergütung nach CaritasTarif (S11b AVR) mit 30 Urlaubstagen/Vollzeit im Jahr, attraktiven Zusatzleistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, Urlaubs-/Weihnachtsgeld und zahlreichen Mitarbeitendenvorteilen
  • Die Möglichkeit, Privat- und Familienleben geeignet mit dem Beruf zu kombinieren
  • Gezielte Förderung & der Ausbau Ihrer Kompetenzen durch individuelle Fort- und Weiterbildungen und Teamevents, die das Miteinander fördern
  • kostenlos parken kannst du natürlich auch

Kontakt:

Für nähere Informationen steht Manuel Locker unter der Tel.-Nr. 02871 2513 1208 oder manuel.loeker@caritas-bocholt.de zur Verfügung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen per Mail an personal@caritas-bocholt.de 

Nicht benötigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern entsprechend der Datenschutzbestimmungen von uns vernichtet.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News