DRK lädt zum Frühstückstreff

 Alleinstehende Seniorinnen und Senioren aus dem Wohngebiet im Südwesten Bocholts – zwischen Kaiser-Wilhelm-, Alfred-Flender-Straße und Zubringer – sind eingeladen, sich mit Gleichgesinnten aus der Umgebung

Motorrad gestohlen: Täter lässt vermutlich Fahrrad zurück

Polizei stellt bei Kontrollwoche zur Steigerung der Radfahrsicherheit 176 Verstöße fest

Die Sicherheit der Radfahrerinnen und Radfahrer liegt der Kreispolizeibehörde Borken besonders am Herzen – schließlich verdeutlichen die Verkehrsunfallstatistiken seit Jahren das hohe Unfallrisiko dieser Gruppe, wobei die Ursache nicht selten von den Zweiradfahrenden selber ausgeht. Die Polizeiwache Bocholt führte in der vergangenen Woche Schwerpunktkontrollen durch, bei denen insgesamt 176 Verstöße festgestellt wurden. 41 Verstöße hatten

Für 18-Jährige: Ab Juli gratis mit dem Zug durch Europa

Für 18-Jährige: Ab Juli gratis mit dem Zug durch Europa Kommission startet Bewerbungsrunde für 35.500 Reisetickets 35.500 junge Menschen erhalten ab heute die nächste Chance auf ein kostenloses Zug-Reiseticket. Wer 18 Jahre alt ist (geboren zwischen 1. Juli 2005 und 30. Juni 2006) und sich erfolgreich beworben hat, kann ab Juli 2024 für 30 Tage

Unfallverursacher fährt weg

Unfallort: Bocholt, Lowicker Straße; Unfallzeit: zwischen 15.04.2024, 17.00 Uhr, und 16.04.2024, 12.30 Uhr; Einen blauen Ford angefahren hat nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Unbekannter bei einem Verkehrsunfall in Bocholt. Der Wagen des Typs Fiesta stand zwischen Montag, 17.00 Uhr, und Dienstag, 12.30 Uhr, auf der Lowicker Straße, als er beschädigt wurde. Ohne seinen Pflichten nachgekommen zu

Unfallverursacher gesucht

Unfallort: Bocholt, Markt; Unfallzeit: 13.04.2024, zwischen 08.50 Uhr und 14.00 Uhr; Als sie zu ihrem geparkten Pkw zurückkehrte, stellte eine Frau aus Hünxe Beschädigungen an dem grauen Ford fest. Die 57-Jährige hatte ihr Auto am rechten Fahrbahnrand der Straße Markt in Fahrtrichtung Sankt-Georg-Platz abgestellt. Zu dem Unfall kam es am Samstag, 13.04.2024, zwischen 08.50 Uhr

Radlerin leicht verletzt

Unfallort: Bocholt, Stenerner Weg/ Herzogstraße / Adenauerallee / Nordstraße; Unfallzeit: 10.04.2024, 19.05 Uhr; Ein Autofahrer ist am Mittwoch in Bocholt mir einer entgegenkommenden Radfahrerin kollidiert. Der 28-Jährige hatte gegen 19.05 Uhr den Stenerner Weg in Richtung Herzogstraße befahren. Als der Bocholter nach links in die Nordstraße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Nach Angaben des

Totalschaden nach Zusammenstoß von Traktor und Pkw

Unfallort: Bocholt-Liedern, L 605 / Werther Straße; Unfallzeit: 10.04.2024, ca. 15.45 Uhr; Leichte Verletzungen bei der Fahrzeugführerin, ein wirtschaftlicher Totalschaden am Pkw: Das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls im Bocholter Ortsteil Liedern. Eine 66-jährige Bocholterin befuhr gestern Nachmittag mit ihrem Auto die Werther Straße (L 605) aus Bocholt kommend in Fahrtrichtung Werth. Kurz vor der

Unfallbeteiligter Pedelecfahrer gesucht

Unfallort: Bocholt, Alfred-Flender-Straße; Unfallzeit: 10.04.2024, 12.50 Uhr; Gestern Mittag um kurz vor 13 Uhr befuhr ein 15-jähriger Radfahrer den Radweg an der Alfred-Flender-Straße in Bocholt. Auf Höhe der Einmündung zur Feldstraße bemerkte er einen Pedelecfahrer hinter sich. Beim darauffolgenden Überholvorgang habe der Unbekannte mit seinem Pedelec die Fahrspur des Radfahrers leicht geschnitten. Infolgedessen stürzte der

Repair-Café Bocholt am 13. April in der FABI

Das Repair Café Bocholt öffnet Samstag, 13. April zwischen 11.00 und 14.00 Uhr für vielfältige Reparaturhilfen in der Familienbildungsstätte Ostwall 39. An diesem Samstag werden

Abgesagter Workshop: JuLis nehmen Stellung

 in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung äußerte die Junge Union Bocholt Kritik an den Referentinnen des Workshops, die der Partei der Linken angehören.  In ihrer Antwort

„Bocholt liest!“: Neuheiten der Leipziger Buchmesse werden vorgestellt

„Bocholt liest!“: Neuheiten der Leipziger Buchmesse werden vorgestellt

„Bocholt liest!“: Neuheiten der Leipziger Buchmesse werden vorgestellt Donnerstag, 18. April, ab 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek // Highlights und Lieblingsbücher der Unterhaltungsliteratur // Jetzt Tickets bestellen Am Donnerstag, 18. April, präsentieren drei Expertinnen aus Buchhandel und Stadtbibliothek aktuelle Frühjahrsneuerscheinungen und Lieblingsbücher aus der Unterhaltungsliteratur (Belletristik). Die Veranstaltung findet ab 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek