Denkfabrik „Digitales Münsterland“ entwickelt Strategien für den Einsatz Künstlicher Intelligenz

Die Künstliche Intelligenz ist in immer mehr Bereichen ein Thema – und einige Computer und Maschinen lösen längst mit ihrer Hilfe selbstständig Probleme. Doch wie können und wollen das Münsterland und seine Unternehmen die Künstliche Intelligenz (KI) in Zukunft entwickeln und nutzen? Darüber diskutieren die elf Mitglieder der Denkfabrik “Digitales Münsterland” seit heute innerhalb des […]

Autofahrerin stand unter Alkoholeinfluss

Bocholt (ots) – Polizeibeamte kontrollierten am Dienstagmorgen eine 51 Jahre alte Autofahrerin gegen 06.10 Uhr auf der Hohenhorster Straße. Da die Frau erheblich unter Alkoholeinfluss stand, leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm der Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Stadtpartei zur Rathaussanierung: Warnungen wurden jahrelang ignoriert

Die Rathaussanierung entwickelt sich zu einem echten Dilemma: Inzwischen kursiert die Summe von 75 Millionen Euro. Für die Bocholterinnen und Bocholter wird es zum Synonym von Steuerverschwendung. Die Kommunalpolitik und die Verwaltung der Stadt beschäftigen sich seit Jahren intensiv mit dem Rathaus. Obwohl Dieter Hübers, der für die Stadtpartei in der nicht öffentlich tagenden Lenkungsgruppe […]

Ehemaliger Bocholter Pfarrer bedauert Aussagen und bittet um Entschuldigung

Von STEPHAN KRONENBERG (Bistum Münster) Der ehemalige Bocholter und jetzige Münsteraner Priester Ulrich Zurkuhlen darf ab sofort wieder Gottesdienste feiern. Das hat der Bischof von Münster ihm am 3. Juli in einem Schreiben mitgeteilt. Im Juli 2019 hatte Bischof Genn Pfarrer Zurkuhlen vor dem Hintergrund von Aussagen zu sexuellem Missbrauch durch Priester jeglichen Dienst als […]

Bocholterin verstärkt Borkener Gemeinde

Von GUDRUN NIEWÖHNER (Bistum Münster) Sie liebt ihre Heimat, das Westmünsterland – und die Menschen, die dort leben. Karen Nelke ist in Bocholt geboren, hat ihre dreijährige Ausbildung in Rhede gemacht – und verstärkt ab dem 1. August als Pastoralreferentin das Seelsorgeteam der Propsteigemeinde St. Remigius in Borken. Eigentlich wollte die 34-Jährige Lehrerin für Mathematik […]