Stadtgeschichte: Aus der Frühgeschichte des Kreuzbergs

Bocholt (PID). Auf dem Grundstück zwischen Münsterstraße, Königsmühlenweg und der Abzweigung in Richtung Hochfeld befindet sich am Rande eines kleinen Wäldchens eine künstlich angelegte Anhöhe, auf der sich eine Kreuzigungsgruppe erhebt. Sie besteht aus der Darstellung des gekreuzigten Christus mit den beiden Schächern, jenen Verbrechern, die mit ihm ge-meinsam den Kreuzestod starben. Diese Andachtsstätte wurde […]

Unfallflucht am Westendkreisel

cholt (ots) – Am Samstag wurde in der Zeit von 15.50 – 16.20 Uhr am Westendkreisel ein grauer Pkw Mercedes angefahren und beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) […]

Maskenpflicht und Hausverbot nicht beachtet

Bocholt (ots) – Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sprach am Samstagnachmittag zwei Besucher der Shopping-Arkaden an, da diese keinen Mund-Nasen-Schutz trugen. Die beiden Brüder im Alter von 11 und 15 Jahren aus Amsterdam/NL hatten auch keinem MNS dabei, sodass ihnen ein Hausverbot erteilt wurde. Dieses befolgten sie nicht und reagierten stattdessen aggressiv, sodass die Polizei hinzugezogen […]

Versuchter Einbruch in Büro

Bocholt (ots) – In der Zeit zwischen Freitag, 15 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, versuchten Einbrecher vergeblich, die Eingangstür eines Büros an der Langenbergstraße Ecke Liebfrauenplatz aufzuhebeln. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Unfallflucht auf der Urbanstraße

Bocholt (ots) – Am Freitag wurde in der Zeit von 13.50 – 17.10 Uhr an der Urbanstraße ein schwarzer Pkw Nissan angefahren und beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt […]

Polizeibekannter Randalierer erneut in Gewahrsam genommen

Bocholt (ots) – Am Freitagnachmittag fiel Polizeibeamten gegen 17.10 Uhr ein augenscheinlich betrunkener Mann auf, der über die Fahrbahn der Straße Westend torkelte, sich auf eine Verkehrsinsel legte und Passanten anpöbelte. Der ebenso betrunkene wie polizeibekannte Mann wurde zur Gefahrenabwehr in Gewahrsam genommen – nicht zu ersten Mal.

Exhibitionist auf dem Töppingsesch

Bocholt (ots) – Am Freitag befuhr eine Zeugin auf ihrem Fahrrad den Töppingsesch in Richtung Rhede. In Höhe des Pleystrangs wurde sie gegen 16.15 Uhr auf einen Mann aufmerksam, der hinter einem silberfarbenen Van stand und onanierte. Mit dem Van fuhr der Mann dann in Richtung Aasee davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. […]

Auto und Kennzeichen gestohlen

Bocholt (ots) – Polizeibeamte kontrollierten am Freitag, gegen 18.25 Uhr auf der Bismarckstraße einen älteren silberfarbenen und rundum beschädigten Audi A6. Der 19-jährige Fahrer aus Rhede räumte ein, die an dem Pkw angebrachten Kennzeichen gestohlen zu haben und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Bei der Überprüfung des Pkws stellte sich heraus, dass dieser […]

Heimrauchmelder verhindert Küchenbrand

Am heutigen Sonntag erreichten die Einsatzzentrale der Feuerwehr Bocholt kurz nach 18 Uhr zeitgleich mehrer Notrufe aus einem Mehrfamilienhaus an der Moselstraße. Die Anrufer schilderten, dass Sie einen ausgelösten Rauchmelder hörten und aus einem Fenster im ersten Obergeschoss Rauch zu sehen sei. Außerdem vermuteten Sie den Bewohner noch in der Wohnung. Die Feuerwehr sowie der […]