17 witterungsbedingte Verkehrsunfälle / Zwei Menschen leicht verletzt

Kreis Borken (ots) – Aufgrund von Straßenglätte ereigneten sich im

Kreisgebiet seit gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr insgesamt 17

Verkehrsunfälle (Bocholt 3, Borken 3, Ahaus 3, Rhede 2, Isselburg,

Raesfeld, Heiden, Velen, Stadtlohn und Gescher je 1). Auf der

Suderwicker Straße in Bocholt kam ein 72-jähriger Bocholter gegen

17:40 Uhr mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und geriet in einen

Graben. Seine 70-jährige Ehefrau verletzte sich hierbei leicht. Bei

dem Verkehrsunfall in Heiden verletzte sich ein 23-jähriger Mann aus

Heiden leicht. Sein PKW hatte sich auf der Lembecker Straße

überschlagen. Bei den übrigen Verkehrsunfällen entstand lediglich

Sachschaden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.