Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Boc holt (ots) – (fr) Am Montag wollte ein 26 Jahre alter

Autofahrer aus Bocholt-Hemden gegen 22.20 Uhr die Hamalandstraße von

der Sporker Ringstraße kommend überqueren. Dabei kam es zum

Zusammenstoß mit dem Pkw eines 37-jährigen Mannes aus Aalten/Nl, der

die Hamalandstraße in Richtung Grenze befahren hatte. Der 37-Jährige

erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, er konnte das Bocholter

Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Bei dem

Unfall entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 10.000

Euro. Neben den beiden Autos waren auch eine Verkehrszählanlage sowie

ein Zaun und zwei kleine Buchen auf einem Privatgelände beschädigt

worden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.