Autofahrer war betrunken

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitagabend befuhr ein 44-jähriger

Autofahrer gegen 23.00 Uhr in Schlangenlinie die Eberstraße und wurde

kurz darauf durch die Polizei kontrolliert. Da der 44-Jährige stark

unter Alkoholeinfluss stand, leiteten die Beamten ein Strafverfahren

ein, stellten den Führerschein sicher und untersagten die

Weiterfahrt. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.