B67: Mottoradfahrer verbremst sich und stürzt schwer

Bocholt (ots) – (dm) Am Montag, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein

25-jähriger Motorradfahrer aus Suderwick die Bundesstraße 67 aus

Richtung Rees kommend in Richtung Borken. Nach eigenen Angaben kam er

aufgrund eines Bremsfehlers in der Abfahrt „Mussum“ nach links von

der Fahrbahn ab und verletzte sich infolge des Sturzes schwer.

Rettungskräfte brachten ihn in ein örtliches Krankenhaus, wo er

stationär aufgenommen wurde. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in

Höhe von etwa 3.000 Euro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.