Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Bocholt-Mussum (ots) – (mh) Am Samstag befuhr gegen 21:20 Uhr ein
67-jähriger Radfahrer aus Bocholt den Geh-/Radweg der Mussumer
Ringstraße in Richtung Bocholt. Kurz hinter der Straße Achterhook
stieß er aus bisher unbekannter Ursache gegen den Pfosten eines
Verkehrszeichens und stürzte. Rettungskräfte brachten den schwer
verletzten Radfahrer mit einem Rettungswagen in ein Bocholter
Krankenhaus.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in
Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.