Unbekannte spannen Seil über die B473 / Polizei sucht Zeugen

Hamminkeln (ots) – In der Zeit von Donnerstag, 18.00 Uhr, bis

Freitag, 06.30 Uhr, trieben Unbekannte auf einer Baustelle im Bereich

der Bocholter Straße (B473) / Höhe Strauchheide, an der eine neue

Hochspannungs-Stromleitung gebaut wird, ihr Unwesen. Sie befestigten

über der Fahrbahn ein Seil, das an einem durchfahrenden Lkw zu einer

Beschädigung führte. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen

gemacht haben, sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.:

02852 / 966100.

16 Kommentare
    • Kai Weikamp
      Kai Weikamp sagte:

      Jetzt mal ehrlich, wieso sind sie der Meinung das irgendwelche Gamespiele an sowas schuld sein soll? Finde es immer wieder Belustigend das die ältere Generation die so genannten Videospiele dafür verurteilen. Natürlich ist dieses Aktion nicht schön zu reden.

      Antworten
  1. Dirk Friedrich
    Dirk Friedrich sagte:

    Solange der sogenannte sozialstaat nicht härter durchgreift, kann man sich die Suche auch sparen. Wenn die Personen gefunden werden, und nichts weiter vorliegt, sind die morgen wieder auf freiem Fuß.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.