13 weitere Infektionsfälle mit britischer Corona-Variante – 2 Fälle in Bocholt

13 weitere Infektionsfälle mit britischer Corona-Variante – 2 Fälle in Bocholt
all
___STEADY_PAYWALL___

Im Kreis Borken sind derzeit (05.02.2021, 0 Uhr) 443 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 27 mehr als gestern. In Bocholt sind 50 (+3) Menschen betroffen. Zu den bisher 10 im Kreisgebiet bekanntgewordenen Infektionsfällen mit der britischen Virusmutante sind inzwischen 13 weitere hinzugekommen:
Bocholt: 2 Personen
Borken: 1 Personen
Gescher: 4 Personen
Gronau: 2 Personen
Südlohn: 2 Personen
Velen: 2 Personen
Hierbei handelt es sich um Fälle, die dem Kreis Borken zuvor bereits als positiv gemeldet worden waren. Die “7-Tage-Inzidenz“ beläuft sich auf 61,9.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.