Der Neue bei Made in Bocholt

“Dass ich künftig auch für Made in Bocholt arbeite, finde ich eine spannende Sache”, sagt Klaus Rühling. Der Videojournalist wird zunächst für die kommenden drei Monate Made in Bocholt Chefredakteur Berthold Blesenkemper ersetzen, der bekanntlich als Bürgermeisterkandidat antritt. “Ersetzen ist vielleicht etwas hochgegriffen”, schmunzelt Rühling, “meine Schwerpunkte sehen sicher ein wenig anders aus als die […]

parteilos – unabhängig – anders: Berthold Blesenkemper bewirbt sich für das Bürgermeisteramt.

Bocholt braucht einen unabhängigen Bürgermeister mit Politik- und Wirtschaftserfahrung, der die Stadt und ihre Bewohner bestens kennt, ohne in Parteiseilschaften oder Verwaltungsnetzwerke eingebunden zu sein. Davon zumindest ist Berthold Blesenkemper überzeugt. Der 59-jährige Journalist und Unternehmer hat sich deshalb entschlossen, am 13. September 2020 für das höchste Amt der Stadt zu kandidieren. „Es ist Zeit, […]

Das Tierheim Bocholt öffnet wieder

Seit dem 01. Juli diesen Jahres hat das Bocholter Tierheim wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Besucher und Unterstützer sind wieder herzlich eingeladen zu den bekannten Öffnungszeiten auf das Tierheimgelände zu kommen. Wir bleiben aber vorsichtig. Deshalb gelten folgende Regeln.: Auf dem gesamten Tierheim Gelände herrscht Maskenpflicht und die Abstandsregel. Am Tor, vor dem Büro und […]

Neue Museumsleiterin erfüllt sich Kindheitstraum

Mit großer Freude hat jetzt Lisa Merschformann ihre Stelle als neue Leiterin des Bocholter Stadtmuseums angetreten, welches in gemeinsamer Trägerschaft der Stadt Bocholt und des Vereins für Heimatpflege betrieben wird. Seit der achten Klasse sei es ihr Traum gewesen, im Museum zu arbeiten, berichtet die 27-jährige Kunstwissenschaftlerin, die gebürtig aus Vreden stammt. Erstmalig wird die […]

Bärbel Sauer für Gleichbehandlung aller Beschäftigten im Konzern Stadt

Bärbel Sauer für Gleichbehandlung aller Beschäftigten im Konzern Stadt Das Bocholter Borkener Volkablatt hatte am 1. Juli berichtet, dass die Tochtergesellschaften BEW, die Wirtschaftsförderung- und Stadtmarketinggesellschaft und die Ewibo ihren Mitarbeitern in der Phase der Kurzarbeit freiwillig einen Lohnausgleich zahlen, der zwischen 90 und 100 Prozent liege. Und das Kurzarbeitergeld eigentlich nur 60 Prozent des […]