Auf ins Schnupperstudium an der Westfälischen Hochschule!

Auf ins Schnupperstudium an der Westfälischen Hochschule!
all News sl

Gelsenkirchen/Bocholt/Recklinghausen. Ab dem 16. April bietet die Westfälische Hochschule ein Schnupperstudium für alle 23 Bachelor-Studiengänge im Sommersemester 2018 an. Ein spezielles Schnuppervorlesungsverzeichnis gibt Auskunft, welche Veranstaltungen für einen Besuch geöffnet sind. Meistens umfasst das Angebot ein bis zwei Veranstaltungen pro Woche in jedem Studiengang. Für den Studiengang „Journalismus und Public Relations“ in Gelsenkirchen gilt sogar, dass alle Veranstaltungen des Studiengangs besucht werden können. Einzelpersonen oder kleine Gruppen können einfach ohne Anmeldung am Schnupperstudium teilnehmen. Alle Informationen stehen im Internet unter www.w-hs.de/schnupperstudium <www.w-hs.de/schnupperstudium>.

Darüber hinaus können Studieninteressierte im Studiengang „Molekulare Biologie“ während der letzten beiden Aprilwochen Live-Einblicke in ein naturwissenschaftliches Studium am Hochschulstandort in Recklinghausen gewinnen. Neben Vorlesungen, Übungen und Laborführungen stehen die Studienfachberater und die Fachschaft für alle Fragen zum Studium und Leben auf dem Campus zur Verfügung. Das Angebot ist sowohl für einzelne Schülerinnen und Schüler als auch für Schulklassen und Lehrkräfte gedacht. Allerdings wird im Gegensatz zu den anderen Angeboten der Westfälischen Hochschule um eine individuelle Terminvereinbarung mit Prof. Dr. Andreas Beyer unter andreas.beyer@w-hs.de <mailto:andreas.beyer@w-hs.de> gebeten.