September 28, 2022

Bäume an der Nordringspange erleiden Hitzeschock

Knapp vier Monate erst säumen sie die so genannte Nordringspange zwischen Barloer und Burloer Weg. Das aber scheint den 12 jungen Bäumen dort nicht gut bekommen zu sein. 11 von ihnen zeigen Anzeichen eines Hitzeschocks.

Die Bäume wurden nach Auskunft der Verwaltung von einem Unternehmen vor Ort gepflanzt, angewässert und ohne Unterbrechung regelmäßig gegossen. „Die braunen Blätter deuten auf einen Hitzeschock hin, die genaue Ursache ist noch unklar. Andere Bäume im Stadtgebiet, die ebenfalls in dieser Zeit gepflanzt und in gleicher Weise gepflegt wurden, zeigen keine Symptome eines Hitzeschocks“, heißt es aus dem Rathaus.

Die Bäume werden von der Stadt Bocholt und dem Unternehmen weiter beo-bachtet und gepflegt mit dem Ziel, dass sie doch noch austreiben. Sollte das nicht gelingen, werden im Rahmen der Gewährleistung neue Bäume gepflanzt.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News