September 28, 2022

Zwei Demos, ein Ziel am Tag des „Internationalen Klimastreiks“

Die Gruppe Fridays for future startete gestern am Berliner Platz. Parents für future, der NABU und die Bocholter Bürgerinitiative BBI Fairkehr hingegen nutzen das Fahrrad, um am Tag des „Internationalen Klimastreiks“ mit zwei Runden über den Stadtring gegen die Zerstörung der Natur zu protestieren. Am Ende trafen sich sich die ingesamt rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Obelisk vor dem Rathaus.

Dabei wurden vor allem lokale Projekt angeprangert – die dohenden Zerstörung des so genannten Nordparks, die Versieglung des Industrieparks in Mussum der Streuobstwiese in Lowick beispielsweise.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News