76-Jährige fährt mit Pkw ins Eingangsportal der Stadtsparkasse

Bocholt (ots) – Am heutigen Tage um 16:29 Uhr fuhr eine 76-jährige

Pkw-Fahrerin in 46395 Bocholt, auf dem Willi-Pattberg-Ring 2, vor der

Stadtsparkasse aus noch nicht geklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug

gegen ein anderes Fahrzeug und beschädigte dieses. Sie stieg aus um

sich den Schaden anzusehen. Als ihr Pkw nun wegrollte, setzte sie

sich wieder in das Fahrzeug um es zu stoppen, trat jedoch

versehentlich auf das Gaspedal und der Pkw fuhr kurz vor Ende der

Öffnungszeit in das Eingangsportal der Stadtsparkasse. Es entstand

Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 EUR, die 76-jährige Bocholterin

wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Weitere Personen kamen nicht

zu Schaden. Kreispolizeibehörde Borken, Leitstelle, Walter, EPHK

02861 900 4200

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.