Line-Dance-Flashmob für den guten Zweck

Zu einem besonderen Line Dance-Event möchten die Organisatoren eines Flashmobs einladen. Sie wollen damit zeigen, dass Spaß und die Bereitschaft, Hilfe zu leisten, sich nicht gegenseitig ausschließen. So ist diese Aktion ebenfalls mit der Unterstützung von Kindern und Eltern in höchster Not verbunden. Hierzu soll der Verkauf von Ansteckbuttons mit dem Smilie „Ich bin dabei“ als Zeichen der Teil- und/oder Anteilnahme an der Aktion untermauert werden, dessen Erlös dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst, Bocholt zugute kommt.

Die zugehörige Musik, die Choreografie, die Orte und Startzeiten und vieles mehr zur Aktion sind auf der Internetseite street-flash.jimdo.com zu finden. Unter anderem sind hier auch die Termine zu den kostenfreien Trainingsmöglichkeiten zum Erlernen und Vertiefen des Tanzes mit fachlicher Unterstützung der Linedance-Hobby- Gruppe Hot Boots aus Bocholt aufgeführt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.