Unachtsamer Umgang mit Zigaretten verursacht Brand am Theodor-Heuss-Ring / Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden

Bocholt (ots) – (fr) Am frühen Montagmorgen kam es am

Theodor-Heuss-Ring in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem

Brand. Drei Bewohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins

Bocholter Krankenhaus gebracht und konnten dieses noch am selben Tag

wieder verlassen. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro

geschätzt,

Anhand der bisherigen Untersuchungen der Kriminalpolizei wurde der

Brand durch unachtsamen Umgang mit einer Zigaretten verursacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.