Wildkräuterführung an der Fläche „Vielfalt 2.0“

Kreis Borken / Velen-Ramsdorf. Zu einer Wildkräuterführung lädt die Stiftung Kulturlandschaft Kreis Borken am Samstag, 15. Juli, ein: Von 15 bis 16.30 Uhr geht es rund um die Fäche „Vielfalt 2.0“, die nahe des Hofes Tenk-Dröning in Velen-Ramsdorf liegt. Während eines gemütlichen Spazierganges mit Kräuterpädagogin Friederike Sanne-Groppe haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, einige typische Wildkräuter der Münsterländer Parklandschaft kennenzulernen und heilsame, kulinarische und magische Geschichte rund um diese Pflanzen zu hören.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz des Landcafés Tenk-Dröning, Krückling 20, in Ramsdorf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.