1. FC testet gegen Rot-Weiss Essen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Der 1. FC Bocholt bestreitet in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Oberliga Niederrhein ein Testspiel beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Das Spiel im Stadion Essen findet am Mittwoch, den 14. Juli, um 19:00 Uhr statt. Darauf verständigten sich jetzt RWE und 1. FC Bocholt. Die Partie dient auch als „Abschiedsspiel“ für die beiden langjährigen RWE-Protagonisten Kevin Grund und Marcel Platzek, die ab 1. Juli beim 1. FC Bocholt unter Vertrag stehen. Sie sollen im Rahmen der Partie offiziell verabschiedet werden. Wie viele Zuschauer an der Hafenstraße zugelassen werden können, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, soll aber zeitnah kommuniziert werden. RWE arbeitet momentan intensiv an einem
Konzept, um möglichst vielen Fans die Möglichkeit zu bieten, live dabei zu sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp