Erfolgreiche Initiative der Sozialen Liste Bocholt: Rat stimmt einstimmig für Kinderspielplatz mit Grünanlage in der Innenstadt

Erfolgreiche Initiative der Sozialen Liste Bocholt: Rat stimmt einstimmig für Kinderspielplatz mit Grünanlage in der InnenstadtEinstimmig stimmte der Rat in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause den Antrag der Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt für einen „Kinderspielplatz mit Grünanlage in der Innenstadt“ zu. Wenngleich es zunächst „nur“ ein Prüfantrag ist, so besteht aber nun die Hoffnung, dass die von der Wählergemeinschaft schon lange geforderte Verbesserung der Aufenthalts- und Verweilqualität umgesetzt wird, und zwar auch für Familien mit Kindern, heißt es in der Mitteilung.Sichtlich erfreut zeigt sich Ratsfrau Bärbel Sauer über den großen Zuspruch. Zuvor hat sie die Gelegenheit wahrgenommen, den Antrag auch inhaltlich zu erläutern:„Mit dem vorliegenden Antrag zum „Integrierten Handlungskonzept Bocholt Innenstadt“ kann ich mich soweit einverstanden erklären. Allerdings fehlt darin noch ein echtes Spielangebot für Kinder. Wir sind uns doch alle darüber einig, dass im Innenstadtbereich mehr Aufenthalts- und Verweilqualität geschaffen werden muss. Diese wichtige Anforderung gilt nicht nur für Erwachsene, sie gilt ebenso für unsere Kinder.Wichtig ist, dass wir allen Besucherinnen und Besuchern, also auch den Kindern, einen respektablen und erlebnisreichen Aufenthalt ermöglicht sollten. Davon abgesehen, ist die Innenstadt auch ein sozialer Raum. Deshalb ist in der Innenstadt ein Kinderspielplatz erforderlich, der sichtbar und zentral gelegen ist.Die vorhandenen und geplanten Spielgeräte sind zwar schon ein Schritt in die richtige Richtung. Sie erfüllen diesen Anspruch jedoch alleingenommen nicht. Der Spielplatz im Bereich der Volkshochschule soll zwar erneuert werden. Doch dieser Spielplatz ist nicht zentral gelegen und liegt versteckt außerhalb der Reichweite der Fußgängerzone. Eine begrünte Fläche mit integriertem Kinderspielplatz wäre zudem eine ideale Lösung und so gleichermaßen auch ein Beitrag zum Klimaschutz. Was dabei ganz wichtig ist, dass bei der Suche nach einem geeigneten Standort und der Umsetzung des Kinderspielplatzes unbedingt Eltern und Kinder einbezogen werden sollten. So wäre das Projekt Kinderspielplatz mit Grünanlage Innenstadt von vornherein ein Erfolg. Wo so ein Spielplatz entstehen könnte, da kann ich mir einige Standorte vorstellen. Aber das würde ich gerne der Verwaltung und den Eltern mit Kindern überlassen.“ Foto: Zweite von rechts Bärbel Sauer. […]

1. FC spielt ab sofort in der “Gigaset Arena”

Gigaset baut seine Sponsoring-Aktivitäten aus und wird ab der Saison 2019-2020 Premium Partner des Traditionsvereins 1. FC Bocholt. Das führende Telekommunikationsunternehmen aus Deutschland mit Wurzeln und Werk in Bocholt sicherte sich auch die Namensrechte am Stadion am Hünting, das seit Dezember 2015 „Stölting Arena“ hieß, abb sofort aber den Namen „Gigaset Arena“ tragen wird. Beide […]

B67 zwischen Rhede und Borken als Einbahnstraße

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland führt am letzten Juli-Wochenende (26.-29.7.) Sanierungsarbeiten an der B67 zwischen Rhede und Borken durch. Dies betrifft einen Abschnitt von knapp einem Kilometer zwischen der Anschlussstelle zur L581 und der Anschlussstelle zur L896. Die Sanierungsarbeiten finden dann Freitagabend (26.7.) ab 18 Uhr statt und sind Montag (29.7.) um 4 Uhr beendet. Aus Platzgründen […]

Pkw überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

Bocholt (ots) – Am Mittwoch befuhr ein 76 Jahre alter Autofahrer aus Burg van Zutphen/NL gegen 12.45 Uhr die Dinxperloer Straße aus Richtung Bocholt-Holtwick kommend. Ca. 100 m vor der Einmündung Lensings Esch kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand […]

Kulturrucksack Bocholt: Junge Dichter slammen los

Bocholt (PID). Wie bringt man seine Gedanken und Ideen zu Papier und dann auf die Bühne? Das können junge Bocholterinnen und Bocholter am Montag, 26. August 2019, und am Dienstag, 27. August 2019, jeweils von 13 bis 17 Uhr lernen. Dann findet ein Poetry Slam Workshop für alle Bocholter Jugendliche im Medienzentrum, Hindenburgstraße 5 in […]

Leuchtende Farben in der Freiwilligen-Agentur Bocholt

Bocholt (PID). Renate Borgs mag Farben. Das sieht man ihren Bildern an. Einige davon sind jetzt im Treffpunkt der Freiwilligen-Agentur an der Langenbergstraße 18 zu sehen. Dort, wo man sich trifft und sich über ehrenamtliches Engagement austauscht und beraten lässt, trägt die leuchtende Farbigkeit angenehm zur Gesprächsatmosphäre bei. “Bunte Bilder und buntes Ehrenamt” “Wir hatten […]

Neuer Klimaschutzmanager des Kreises Borken

Kreis Borken. Der Kreis Borken hat einen neuen Klimaschutzmanager: Rouven Boland verstärkt seit Juni den Fachbereich Natur und Umwelt der Kreisverwaltung. Der 28-Jährige lebt in Dorsten-Rhade und hat einen Masterabschluss in Stadt- und Regionalentwicklungsmanagement an der Ruhr-Universität Bochum gemacht. Klimatologie war neben Geographie Inhalt des breiten Studienspektrums. Dort wie in den anderen Bereichen galt es, […]

Polizei zieht Anhänger in bedenklichem Zustand aus dem Verkehr

Kreis Borken/Stadtlohn (ots) – Der Zahn der Zeit hatte schon bedrohlich an ihr genagt: Eine rostige Schraube diente als Haltebolzen für den Anhänger eines Ackerschleppers, den die Polizei am Dienstag in Stadtlohn kontrolliert hat. Beamte des Verkehrsdienstes hatten nicht ohne Grund an diesem Tag landwirtschaftlich genutzte Fahrzeuge näher in den Blick genommen: Landwirte und Lohnunternehmer […]

Autotür hielt stand

Bocholt (ots) – Ein Unbekannter hat sich zwischen Montag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 20.30 Uhr, an einem geparkten Auto in Bocholt zu schaffen gemacht: Der Täter versuchte vergeblich, das Türschloss aufzuhebeln. Der Wagen hatte im möglichen Tatzeitraum an der Köcherstraße gestanden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. […]

Spendenaktion für das Tierheim Bocholt

Der Hamminkelner Spezialist für Heimtiernahrung und Tiergesundheit, Dr.Clauder, spendet regelmäßig an Tierheime und Einrichtungen für Tiere in Not. Jetzt darf sich das Tierheim Bocholt über eine Palette voll mit Futter im Wert von 2.214,61 Euro freuen. Die Spende beinhaltet zudem Function-&-Care-Produkte und Snacks. Das Bocholter Tierheim gibt gestrandeten Katzen, Hunden und Kleintieren ein Zuhause. Es […]

JU fordert Sicheres-Ravardiviertel-Konzept

Das Ravardiviertel ist die Ausgehmeile in Bocholt. Gerade am Wochenende feiern hier zahlreiche Bocholter und auswärtige Besucher gemeinsam und friedlich. Doch immer wieder kommt es auch zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Die Junge Union (JU) fordert daher die Stadtverwaltung auf, ein „Sicheres-Ravardiviertel-Konzept“ zu entwickeln. „Wenn ich am Wochenende zum Feiern in die Bocholter Innenstadt gehe, will ich […]

Inklusives Rudelsingen am Samstag

Am kommenden Wochenende lädt die Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg wieder zum inklusiven Rudelsingen ins Lebenshilfe Center, Werther Straße 173, Bocholt. Der Termin findet am Samstag, 27. Juli 2019 von 10.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 15.00 Uhr statt. Dabei kommt es nicht auf eine gute Stimme an, sondern auf den Spaß am gemeinsamen Singen. Unter […]

Billardtisch auf der Sperrmüllbörse

Bocholt (PID). Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) lädt am Samstag, 27. Juli, von 10–12 Uhr zur Sperrmüllbörse auf das Betriebsgelände an der Schaffelddstraße ein. Ein besonderes Highlight ist ein Billardtisch, wie Abfallberaterin Petra Tacke mitteilt. “Das Angebot wird eine bunte Mischung aus Geschirr, Dekoartikeln, Bildern, Kleinmöbeln, Stehrümmchen und Gartensachen”, so Tacke. Wie immer sind […]

JU fordert Sicheres-Ravardiviertel-Konzept

Das Ravardiviertel ist die Ausgehmeile in Bocholt. Gerade am Wochenende feiern hier zahlreiche Bocholter und auswärtige Besucher gemeinsam und friedlich. Doch immer wieder kommt es auch zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Die Junge Union (JU) fordert daher die Stadtverwaltung auf, ein „Sicheres-Ravardiviertel-Konzept“ zu entwickeln. „Wenn ich am Wochenende zum Feiern in die Bocholter Innenstadt gehe, will ich […]

Bocholter Notfallsanitäter-Azubis informieren Kids

Im Rahmen der diesjährigen gemeinsamen Sommerferienbetreuung von Kindern der Beschäftigten der Kreisverwaltung Borken, Kreispolizeibehörde Borken und Stadtverwaltung Borken gab es heute (23.07.2019) einen ganz besonderen Programmpunkt: Die betreuten Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren erhielten einen Einblick in die Arbeit des Rettungsdienstes und durfen dabei auch selbst im Wortsinne mit „Hand anlegen“. Landrat Dr. Kai Zwicker sowie interessierte Print-, Online-, Radio- und TV-Medien verfolgten das Ganze mit großem Interesse.Die rund 20 Kids besichtigten zunächst einen Rettungs- und einen Notarztwagen. Danach erläuterten ein Lehrer und drei Notfallsanitäter-Auszubildende der Rettungsdienstschule Bocholt, wie ein telefonischer Notruf abgesetzt wird und vermittelten überdies auf kindgerechte Weise 1.Hilfe-Maßnahmen. Dabei ging es u. a. um die Reanimation: Dazu konnten die Kinder an speziell hergerichteten Puppen aktiv werden. Der Clou dabei: Die Sensoren der Puppe waren an einen Beamer angeschlossen, über den auf einer großen Leinwand ein Autorennen dargestellt wurde – der Rennwagen des Kindes, das den besten Reanimationsrhythmus fand, siegte dann bei den Rennen.Text und Foto: Kreis Borken […]