Neuer Frühstücks- und Biergarten auf der Ravardistraße

Das „Tagwerk” auf der Ravardistraße bekommt einen Frühstücks- und Biergarten. Dazu wurde der flache, einstöckige Anbau zwischen dem Geschäft Winkel und dem Cafe abgerissen. Wie Betreiber Matthias Paschold gegenüber Made in Bocholt erklärte, wird die dadurch gewonnene Außenfläche von morgens bis abends betrieben. Nach hinten hin zur Senioreneinrichtung wird ein Schallschutz installiert. In vier Metern […]

CDU und FDP fordern bis zu fünf Millionen Euro für städtisches Corona-Hilfsprogramm

Von BERTHOLD BLESENKEMPER 1385 Bocholter Unternehmen haben im April bereits Finanzhilfen von Land und Bund erhalten. Nun wollen die Bocholter CDU- und die FDP-Fraktion aus der städtischen Kasse noch mal bis zu fünf Millionen Euro draufsatteln. Einen entsprechenden Antrag haben sie jetzt – wie in der zurückliegenden Woche angekündigt – für die kommende Ratssitzung gestellt. […]

Eine gute Idee kompliziert verklausuliert

Ein Kommentar zum CDU- und FDP-Antrag von BERTHOLD BLESENKEMPER Wow! Das ist ja vielleicht mal ein Sitzungsvorlage. Sieben Seiten lang und gespickt mit juristischen Fachausdrücken kommt das von CDU- und FDP-Fraktion jetzt vorgelegte „strategische Konzept zur Unterstützung lokaler Wirtschaftszweige“ daher. Vom Grundsatz der doppelten Nachrangigkeit sowie der inneren Kriterien ist da die Rede, vom Formgrundsatz […]

Kämmerer Elsweier wechselt in den märkischen Kreis

Kämmerer Kai Elsweier verlässt Bocholt. Er wird Kämmerer des Märkischen Kreises. Das berichtet das BBV in seiner heutigen Ausgabe. Die neue Stelle, tritt er am 15. September an. Sie ist die laut einer Ausschreibung im Internetportal academics,de mit der Besoldungsgruppe B2 dotiert und damit finanziell spürbar attraktiver als die derzeitige Aufgabe in Bocholt.

IHK-Vizepräsident fordert: „Wieder in der Stadt einkaufen“

Die IHK Nord Westfalen sieht sich durch die heute (29. Mai) veröffentlichte HDE-Umfrage zur wirtschaftlichen Lage des Einzelhandels bestätigt: „Die Situation im Einzelhandel ist weitaus dramatischer als sich große Teile in Politik und Gesellschaft das vorstellen können“, betont Michael Radau, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des Handelsausschusses der IHK Nord Westfalen, deren Bezirk das Münsterland und die […]

Startschuss für Tribünenbau am Hünting gefallen

Der Tribünenbau geht am Hünting los. Die Firma Schöttler hat mit den Abrissarbeiten der alten Anlage, die 2013 als Ersatz für die ehemalige Tribüne aufgebaut wurde, begonnen. Diese Arbeiten werden vorrausichtlich bis Ende dieser Woche andauern. Dabei werden die Stehstufen abgerissen, der Erdwall teilweise abgetragen und die Flächen für die Fundamente nachverdichtet. Im Anschluss werden […]

Pedelec beim Abbiegen übersehen

Bocholt (ots) – Leichte Verletzungen hat eine Pedelecfahrerin am Donnerstag in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Eine 22-jährige Autofahrerin war gegen 12.15 Uhr mit ihrem Wagen auf der Adenauerallee in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen. Als sie nach rechts in die Herzogstraße abbiegen wollte, übersah die Bocholterin eine 45-Jährige auf einem Pedelec: Die Bocholterin hatte die […]

Pedelecfahrerin von Auto erfasst

Bocholt (ots) – Mit einem Auto zusammengestoßen ist eine Pedelecfahrerin am Donnerstag in Bocholt. Zu dem Unfall war es gegen 12.55 Uhr auf der Lönsstraße gekommen: Eine 58-jährige Rhedenserin befuhr mit ihrem Pedelec den Geh- und Radweg an der Münsterstraße in Richtung Rhede. Nach ersten Erkenntnissen überquerte sie die Lönsstraße, obwohl die Ampel dort für […]

Geparkten Wagen beschädigt

Einen Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro hat ein Unbekannter am Donnerstag in Bocholt-Mussum nach einem Unfall hinterlassen. Der beschädigte schwarz lackierte Mercedes hatte im Verlauf des Vormittags auf dem Parkplatz eines Geschäfts am Raiffeisenring gestanden. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Polizei bittet um Hinweise an […]

NRW-Landesfördertopf “Moderne Sportstätten 2022”

Der Stadt-Sport-Verband Bocholt arbeitet seit einigen Monaten intensiv daran, wie die Mittel aus dem NRW-Landesfördertopf “Moderne Sportstätten 2022” an die Bocholter Sportvereine ausgeschüttet werden können. Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedsvereinen für das große Interesse an den Fördermöglichkeiten. 18 Vereine – und damit rund 1/3 unserer Mitglieder – planen für 45 Projekte Investitionen von mehr […]

Wegen Baustelle: Sprinter fährt anderen Weg, seltener und länger

Die Fahrgäste der SprinterBus-Linie S75 sind in den kommenden Wochen von erheblichen Änderungen betroffen: Durch eine Straßensperrung der B67n zwischen Reken und Dülmen-Merfeld verlängert sich die Fahrzeit, müssen Haltestellen verlegt werden und fallen Fahrten aus. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die B67 und die L600 zwischen der Anschlussstelle Reken und der K48, Abzweig Coesfeld-Lette (Bruchstraße). Die […]

Mehr als 500 Pässe und Ausweise warten auf ihre Abholung

300 Personalausweise und circa 250 Reisepässe darauf warten, von ihren Besiterzinnen und Besitzern im Bürgerbüro abgeholt zu werden. “Die Ausweise wurden fast allesamt vor der Coronakrise beantragt”, sagt Norbert Olbing vom Fachbereich Öffentilche Ordnung. Terminabsprache über 02871 953-400 ist zurzeit obligatorisch, ebenso die Maskenpflicht. Der alte Pass oder Ausweis muss natürlich auch mitgebracht werden. Darauf […]

SPD verbannt ihren Fraktionschef auf chancenlosen Listenplatz

Von BERTHOLD BLESENKEMPER Die Genossen haben klar Schiff gemacht. Ihre Delegierten haben heute Abend bei der Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl dem Dauerstreit innerhalb der SPD-Fraktion im Rat eine Ablauffrist zum 13. September 2020 gesetzt und die umstrittenen sozialdemokratischen Urgesteine Peter Wiegel und seine Unterstützerin Ruth Rümping auf Platz 17 beziehungsweise 16 […]

Ludger Triphaus wird 70

Bocholt (eads-press). Er arbeitete sein Leben lang in der Verwaltung, war aber nie ein Verwalter. Er war und ist ein Macher. An diesem Donnerstag, dem 28. Mai, macht er gezwungenermaßen nichts, wegen Corona. Ludger Triphaus wird 70 Jahr. 2018 ist er aus dem Dienst der Bocholter Stadtverwaltung ausgeschieden, für die er zuletzt jahrelang als Kämmerer […]