Unbekannte zünden 100-jährigen Weidenbaum an

Unbekannte haben am Mittwochabend am Uferbereich der Bocholter Aa einen rund 100-jährigen Weidenbaum offenbar mutwillig angezündet. Das stolze Exemplar war trotz der Löscharbeiten der Feuerwehr nicht mehr zu retten. Neben dem immensen ökologischen Schaden wird ein Sachschaden im fünfstelligen

Südmauer halbseitig gesperrt

Die Südmauer wird in der Zeit von Montag, 14. Juni 2021, bis voraussichtlich Freitag, 18. Juni 2021, für Erdsondenbohrungen halbseitig gesperrt. Durch Halteverbote wird die Durchfahrt für den Autoverkehr sichergestellt. Fußgänger werden auf die andere Straßenseite geleitet. Geänderte Zufahrt in

Architekt des Bocholter Rathaus gestorben

Der Architekt des Rathauses und der St.-Paul-Kirche in Bocholt, Gottfried Böhm, ist jetzt im Alter von 101 Jahren gestorben. Das teilte sein Büro mit. Böhm war Teil einer Architektenfamilie, die über drei Generation ihre Spuren in der Stadt hinterlassen hat. Sein Vater Domenikus entwarf die

Bodentrampolin auf Schulhof mutwillig zerstört

Bocholt (ots) – Unbekannte haben sich mutwillig am Bodentrampolin auf einem Schulhof in Bocholt-Mussum zu schaffen gemacht. Die Täter zerschnitten die Sprungoberfläche und machten das Spielgerät dadurch unbrauchbar. Abgespielt hat sich das Geschehen zwischen Mittwoch, 02.06., 16.00 Uhr,

Europe Direct Bocholt zeigt Videoreihe zu EU-Förderungen

Wie profitieren hiesige Unternehmen und Institutionen von der Europäischen Union (EU)? Beispiele für geförderte Projekte stellt nun das Europe Direct Bocholt in einer Videoreihe vor. Die ersten Clips sind auf dem YouTube-Kanal des Europe Direct Bocholt unter dem Link bit.ly/3e04UdG zu sehen.

Übersichtskarte zeigt Nester der Eichenprozessionsspinner in Bocholt

Nester des Eichenprozessionsspinners können schnell und einfach online gemeldet werden. Die Stadt Bocholt und der Kreis Borken stellen dafür ein Formular im Internet bereit, erreichbar über die städtische Informationsseite www.bocholt.de/eps. Eine Übersichtsklarte zeigt an, welche Stellen schon

Elektronisches Impfzertifikat kann aktuell noch nicht ausgestellt werden

Wer bereits eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten hat, konnte diese bisher ausschließlich über den gelben Impfausweis (oder eine gesonderte Bescheinigung) nachweisen. Mit dem elektronischen Impfzertifikat soll das bald auch digital möglich sein. Das COVID19-Impfzertifikat umfasst einen

Verkehr: Kurfürstenstraße gesperrt

Wegen Kanalbauarbeiten wir die Kurfürstenstraße auf Höhe der Haus-Nr. 177 in der Zeit von Montag, 14. Juni 2021, bis voraussichtlich Freitag, 18. Juni 2021, voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Blumenstraße und die Schwanenstraße – und umgekehrt – eingerichtet. Für einen

Rose Bikes präsentiert BACKROAD+

Mit der Präsentation des E-Gravelbikes BACKROAD+ elektrifiziert Rose Bikes in Bocholt auf einen Schlag gleich vier Kategorien: Gravel, Urban, Fitness und Reise. Jedes BACKROAD+ Modell ist einsatzfähig in vielen Gebieten. Angetrieben wird das Rad vom neuen, gerade einmal 2,6 Kilogramm leichten

Fahrradfahrerin flüchtet nach Unfall

Bocholt (ots) – Am Mittwoch wartete eine noch unbekannte Fahrradfahrerin auf dem Gehweg vor der Fußgängerampel an der Einmündung Westend/Schwanenstraße. Nach Angaben eines Zeugen fuhr die Frau nach Umspringen der Ampel auf Grün an, um die Straße Westend in Richtung Schwanenstraße zu

Ab Freitag keine Coronatests mehr für Kneipenbesuche nötig

Ab Freitag, 11. Juni 2021, gilt für das Land NRW die niedrigste Inzidenzstufe, die so genannte Inzidenzstufe 1. Das hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW heute in der offiziellen Übersicht der Inzidenzstufen festgestellt. Grund dafür: Die Corona-Schutzverordnung macht

Wenn aus Häusern blühende Gärten werden

Die Stadt Bocholt wirbt für bepflanzte “grüne” Hausfassaden. So kann jede Bürgerin und jeder Bürger im Kleinen dazu beitragen, die Folgen des Klimawandels abzumildern und für eine natürliche Beschattung zu sorgen, die auch als Hitzeschutz an heißen Tagen wirkt. Die Stadt fördert

7-Tage-Inzidenz erstmals wieder unter zehn

Im Kreis Borken sind derzeit (10.06.2021, 0 Uhr) 100 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 40 weniger als gestern. In Bocholt sind noch 10 (-1) Menschen betroffen. Die “7-Tage-Inzidenz“ liegt bei bei 9,4. Zur Situation in den Krankenhäusern im Kreisgebiet, die

Bepflanzte Dächer und Hauswände kühlen das Haus

Das Bocholter Umweltreferat gibt jetzt nützliche Tipps für alle Hauseigentümerinnen und Eigentümer, die überlegen, Dach oder Hauswände zu bepflanzen. Mehr Hitzetage über 30 Grad Celsius und Tropennächte? Das kann sein, meinen nicht wenige Experten. In den vergangenen Jahrzehnten haben diese
×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp