Corona: Inzidenz-Wert fällt unter zwei

Im Kreis Borken sind derzeit (01.07.2021, 0 Uhr) noch 36 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind einer mehr als gestern. In Bocholt sind noch 16(+1) Menschen betroffen. Die ,,7-Tage-Inzidenz “ liegt aktuell bei 1,9. Zur Situation in den Krankenhäusern im Kreisgebiet, die

Auto angefahren und geflüchtet

Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro hat ein Unbekannter am Mittwoch in Bocholt-Holtwick an einem parkenden Wagen hinterlassen. Der beschädigte blau lackierte Opel hatte auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Proppertweg gestanden. Dort kam es zwischen 11.40 Uhr und 12.00 Uhr

Unbekannte öffnen und durchsuchen Pkw

Eine unangenehme Überraschung erwartete am Dienstag eine Autofahrerin in Bocholt: Als die Frau gegen 06.30 Uhr zu ihrem Wagen kam, fand sie diesen mit geöffneter Heckklappe und lediglich angelehnten Türen vor. Unbekannte hatten das Innere durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen haben die Täter

Sprinter-Bus fährt ab heute öfter

Gute Nachrichten für die Kundinnen und Kunden der SprinterBus-Linie S75: Zum 1. Juli 2021 hat der Kreis Borken mehr Fahrten bestellt! Am frühen Morgen und am Nachmittag können Fahrgäste zukünftig häufiger reisen: Der Stundentakt wird dann auf einen Halb-Stunden-Takt verdichtet. Zu jeder Fahrt

Münsterland-Denkfabriken diskutieren Zukunftstechnologien

Für neue Technologien sind gute Daten essenziell. Das ist in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Vernetzte Produktion ebenso wichtig wie in der Gesundheitstechnologie. In welche Richtung sich diese Bereiche in Zukunft entwickeln könnten und welches Potenzial hierbei im Münsterland steckt,

Impfaktion für Jugendliche mit Migrationhintergrund

In Gronau hatte eine örtliche Kampagne bereits vor einigen Wochen große Resonanz gefunden. Daher sprechen jetzt der Kreis Borken und seine 17 Städte und Gemeinden alle im Kreisgebiet lebenden Menschen mit Migrationshintergrund im Alter ab 16 Jahren auf eine besondere Aktion an: Speziell für sie

Schüler ab 16 können sich impfen lassen

Kurz vor Beginn der Sommerferien hat der Fachbereich Bildung, Schule, Kultur, Sport der Kreisverwaltung jetzt ein besonderes Schreiben an die Schulen mit Sekundarstufe 2 im Kreisgebiet gerichtet. Darin werden die Leitungen der Gymnasien, Berufskollegs und Ganztagsschulen gebeten, ihre

Zweitimpfung manchmal nur ausnahmsweise möglich

Grundsätzlich gilt: Wer die Zweitimpfung bei einem (Haus- oder Betriebs-) Arzt oder andernorts vereinbart hat, sollte diesen Termin dort auch entsprechend wahrnehmen. Nur wenn das ausnahmsweise nicht möglich ist, kann die Impfung im “Impfzentrum Kreis Borken” erfolgen. Dazu müssen

Bischof-Ketteler-Straße gesperrt

Wegen Kanal- und Straßenarbeiten wird die Bischof-Ketteler-Straße zwischen der Schwanenstraße und Hitzestraße in der Zeit von Montag, 5. Juli 2021, bis voraussichtlich Freitag, 6. August 2021, gesperrt. Eine Umleitung wird aufgrund des reinen Anliegerverkehrs nicht ausgewiesen. Bei den Arbeiten

Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)  gesucht

Mehr als Kaffee kochen: wir verwalten Nächstenliebe. Starte deine Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement beim Caritasverband f.d. Dekanat Bocholt.  Der Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V. unterhält vielfältige Dienste und Einrichtungen in Bocholt, Rhede & Isselburg.

Open-Air-Kino mit Blick hinter die Filmkulissen im Textilwerk

Am Freitag (9.7.) und am Samstag (10.7) finden im Textilwerk Bocholt zwei Abende rund um die Filme “Der junge Karl Marx” (9.7) und “Haus Kummerveldt” (10.7) statt. Jeweils ab 20 Uhr können Besucher:innen exklusive Eindrücke in die Drehorte der beiden Filme auf dem

Stadtpartei und Linke werfen Bürgermeister Managementmängel vor

Mit scharfer Kritik an Verwaltungschef Thomas Kerkhoff hat die Stadtpartei gestern im Rat eine zeitliche Begrenzung der Sitzungslängen gefordert. Ein Grund für die zuletzt ausufernden Diskussionen in der Stadtverordnetenversammlung und in den Ausschüssen sah Vorsitzender und Fraktionschef

Wachwechsel im Café Sahne

Wachwechsel im Café Sahne: Gründer und Inhaber Dirk Bungert zieht sich nach 30 Jahren vorerst zurück. Peter und Michaela Löber vom Restaurant Filetgran haben die Gastronomie übernommen. Das wurde gestern Abend mit Freunden gefeiert,

Aus Impfstoff-Mangel wird Überfluss

Monatelang klagten Kommunen und Kreise über den Mangel an Corona-Impfstoff. Bald aber wird man zu viel davon haben. Das berichtete Thomas Kerkhoff gestern im Rat nach einer virtuellen Bürgermeisterkonferenz. „Die Situation verkehrt sich ins Gegenteil“, meinte er. Grund sind die hohe
×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp