Suche

40 Jahre “Der besondere Film” im Kino Bocholt

40 Jahre “Der besondere Film” im Kino Bocholt
all News slider

Bocholt (PID). Die Filmreihe „KINO Bocholt – der besondere Film“ feiert mit dem Film „The Big Sick“ am Dienstag, 9. Januar 2018 um 20:30 Uhr im Kinodrom Bocholt ihr 40-jähriges Jubiläum. Der Fachbereich Kultur und Bildung der Stadt Bocholt lädt alle Kinobesucherinnen und Kinobesucher des Films zu einer kleinen Überraschung ein. Der Kinoeintritt kostet 5 Euro.

Zum 40-jährigen Jubiläum zeigt die Stadt Bocholt den Film “The Big Sick”, der gute Chancen auf eine Oscar-Nominierung hat.

Stilsichere romantische Komödie zum 40. Jubiläum

“The Big Sick” ist eine romantische Komödie von Judd Apatow, die mit einer brillanten Kombination von Humor und Ernsthaftigkeit überzeugt.

Ein junger Stand-Up-Komödiant pakistanischer Herkunft verliebt sich in eine amerikanische angehende Psychotherapeutin. Diese Beziehung führt zu Konflikten mit seinen Eltern, die ihn in eine arrangierte Heirat nach muslimischer Tradition lotsen möchten. Wie die Geschichte ausgeht, können Besucherinnen und Besucher am 9. Januar 2018 im Kinodrom Bocholt erfahren.

Der besondere Film

Seit 1978 findet die Filmreihe “KINO Bocholt – der besondere Film” statt. Auf Initiative des Fachbereichs Kultur und Bildung der Stadt Bocholt werden jeden 2. und 4. Dienstag im Monat ausgewählte Filme in Zusammenarbeit mit dem Kinodrom Bocholt gezeigt. Ziel ist es dabei, außergewöhnliche Filme – die sonst nicht in den Bocholter Kinosälen zu sehen sind – einem interessiertem Publikum jeglichen Alters zu präsentieren.

Die Kinokarten kosten 5 Euro und können über die Kinokasse des Kinodroms Bocholt

(Tel. 02871 211 333) oder über die Internetseite des Kinodroms erworben werden.

Ihre Schnellanfrage