Oktober 3, 2022

82-jähriger Borkener verursacht vier Verkehrsunfälle hintereinander und flüchtete jeweils

Antwort an: abo@presseportal.de
Borken-Weseke (ots) – (fr) Am Freitagnachmittag verursachte ein 82
Jahre alter Autofahrer aus Borken zwischen 17.35 Uhr und 18.00 Uhr
vier Verkehrsunfälle und flüchtete jeweils.

1. Leitingsstiege, Außenspiegel eines parkenden Pkws beschädigt
2. Südlohner Straße, haltender Pkw beschädigt
3. Südlohner Straße, zwei Mal gegen das Bushaltestellenschild
gefahren
4. Schlückersring, Auffahrunfall

Zeugen konnten den 82-Jährigen schließlich auf der Qeyenstraße
anhalten. Der 82-Jährige war nicht alkoholisiert, aber offenbar
körperlich nicht in der Lage, als Kraftfahrzeugführer sicher am
Verkehr teilzunehmen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein,
stellten den Führerschein sicher und brachten den 82-Jährigen nach
Hause.

Insgesamt war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 3.600 Euro
entstanden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News