Dezember 6, 2022

Betrüger gibt sich als Bankmitarbeiter aus und ergaunert hohe Summe

Bocholt (ots) – Am Mittwoch erhielt ein Bocholter einen Anruf, wobei sich der Betrüger als Mitarbeiter seiner Hausbank ausgab. Der Täter kannte Kontodaten (vermutlich durch sogenanntes Phishing erlangt) und bezog sich auf bekannte Mitarbeiter der Bank. Letztlich gelang es ihm, dem Geschädigten die Herausgabe mehrerer Transaktionsnummerns zu entlocken und so eine hohe Summe von dessen Konto abzubuchen.

Die Polizei warnt erneut vor dieser Betrugsmasche. Auch Geldinstitute weisen immer darauf hin, dass sie keine Transaktionsnummern am Telefon erfragen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News