Belgian partnership judge fatally injured

Belgian partnership judge fatally injured
ALL
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (EUBOH). “To remain a dreamer, to always see the good in the other, to put everything in perspective and to give people confidence.” - with these words the municipality of Belgisch-Bocholt describes its fatally injured lay judge. Leo Cardinaels had a fatal accident with his motorcycle on September 20, 2020 in the Ardennes near Saint-Hubert.
Leo Cardinaels (66) has been an alderman on the administrative board of the Belgian twin town of the same name since 2019. Here he was, among other things, responsible for partnership between cities, spatial planning, markets and fairgrounds. Mayor Peter Nebelo expressed his heartfelt condolences to the Belgian twin town and the family on behalf of the city of Bocholt.
Shock in the twin city
“Mit unermesslicher Betroffenheit haben wir heute die traurige Nachricht vernommen, dass Leo Cardinaels verstorben ist”, teilte Stijn van Baelen, Bürgermeister der Gemeinde Bocholt, geschockt gestern in den sozialen Medien mit. Er beschrieb seinen Vorstandskollegen mit den Worten: “Leo war ein Mann mit einem Herz aus Gold”.
Alderman for spatial planning since 2019
Mit hohem Einsatz engagierte Leo Cardinaels sich für Belgisch-Bocholt. Seit Januar 2019 war er hier Schöffe. Mit viel Elan konnte er von seinen Abenteuern in fernen Ländern berichten, in denen er in der Vergangenheit gearbeitet hat. “Er ermahnte uns manchmal, die Dinge in Bocholt zu relativieren”, heißt es aus Belgisch-Bocholt. In Belgisch-Bocholt traf er bei einem Kochevent den stellvertretenden Bürgermeister Reiner Bones. Auch den Antrittsbesuch in Bocholt im vergangenen Jahr absolvierte er mit dem Vorsatz, alles für die Partnerschaft Bocholt-Bocholt zu tun.
Memory of Leo Cardinaels
Jeder in Bocholt kannte Cardinaels. Ein echter geborener und dort aufgewachsener Bocholter. Warm und freundlich, fleißig und manchmal ein wirklich zerstreuter Professor. “Unser Lei, wir werden ihn vermissen”, so die Nachricht aus Belgisch-Bocholt. Leo Cardinaels hinterlässt eine Frau, die ebenfalls für die Gemeindeverwaltung Bocholt arbeitet, und vier Kinder.

About Made in Bocholt

Made in Bocholt is a news portal. The articles published here consist of press releases from various sources as well as author contributions, which are usually displayed by attribution.