Dezember 6, 2022

Fahren ohne Führerschein

Bocholt (ots) – (dm) Nicht smart: Als Autofahrer mit dem Handy herumfummeln führt bekanntermaßen immer wieder zu Verkehrsunfällen. Nicht verwunderlich also, dass Polizeibeamte einen 42-Jährigen am Montag, gegen 11.20 Uhr, auf der Werther Straße genau aus diesem Grund anhielten. Bei der Kontrolle, die der Mann aus Bocholt durch sein Fehlverhalten selber herbeigeführt hatte, stellten die Beamten jedoch ebenfalls fest, dass er gar keinen Führerschein besitzt. Sie untersagten ihm die Weiterfahrt und leiteten entsprechende Verfahren ein.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News