Fundbüro: Fundliste Januar 2021 veröffentlicht

Fundbüro: Fundliste Januar 2021 veröffentlicht
Kurz
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (PID). Im Januar wurden dem Bürgerbüro Bocholt nur wenige Dinge als gefunden gemeldet. Darunter befinden sich zwei Herren, ein Damen-, ein Sportrad und ein E-Bike. Auf der städtischen Fundliste befinden sich außerdem persönliche Dinge, zum Beispiel zwei Brillen oder Handys. Ein Hund wurde vorübergehend im Tierheim untergebracht. Alle Fundsachen sind in einer Liste aufgeführt, die der offiziellen Pressemitteilung anhängt. Wer etwas verloren hat kann sich im Bürgerbüro der Stadt Bocholt unter Tel. 02871 953-366 oder -365 melden.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.