Gesundheitsamt erfasst an Wochenenden keine positiven Corona-Meldungen mehr

Nachdem das Kreisgesundheitsamt Borken bereits seit Anfang Mai 2022 an Sonntagen keine positiven Corona-Meldungen mehr erfasst und über das Landeszentrum Gesundheit NRW an das Robert-Koch-Institut meldet, wird die Datenerfassung ab sofort nun auch an den Samstagen eingestellt. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Grund dafür ist das inzwischen außerordentlich niedrige Meldeaufkommen an den Wochenenden insgesamt.
An Samstagen und Sonntagen hereinkommende Meldungen werden nun immer montags mit erfasst und weitergemeldet.

Quelle: Kreis Borken

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News