Informationsmaterial zur Corona-Schutzimpfung jetzt auch in Fremdsprachen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Das Robert-Koch-Institut hat jetzt Übersetzungen der Aufklärungsmaterialien zur Corona-Schutzimpfung in verschiedenen Fremdsprachen anfertigen lassen. Diese Texte werden auch auf der Internet-Website des Kreises Borken bereitgehalten. Zu finden sind sie dort entweder unmittelbar über den Link www.kreis-borken.de/corona-uebersetzungen oder über die Internetseite des “Impfzentrum Kreis Borken” www.kreis-borken.de/impfzentrum in der Rubrik “weiterführende Links” – “Informationen und Vordrucke zum Download”.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp