Liederner Ringstraße nach Unfall gesperrt

Bocholt (ots) – Nach einem schweren Verkehrsunfall war die Liederner Ringstraße zwischen Raiffeiesenring und Werther Straße für Stunden komplett gesperrt. An dem Verkehrsunfall, der sich gegen 06.50 Uhr ereignet hatte, waren ein 28 Jahre alter Pedelecfahrer aus Bocholt und eine 46 Jahre alte Autofahrerin aus Bocholt beteiligt.

Der Pedelecfahrer hatte den Mussumer Höfgraben aus Richtung Bocholt-West kommend befahren und wollte die Liederner Ringstraße geradeaus überqueren. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Pkw der Bocholterin, die die Liederner Ringstraße in Richtung Liedern befahren hatte.

Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Bocholter ins Krankenhaus

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News