15 Jahre Regionale Bildungsnetzwerke – NRW-Schulministerin gratuliert in Münster/Über 50 beteiligte Bildungsbüros in NRW entwickeln gemeinsam gute Lernbedingungen für Kinder und Jugendliche

15 Jahre Regionale Bildungsnetzwerke – NRW-Schulministerin gratuliert

15 Jahre Regionale Bildungsnetzwerke – NRW-Schulministerin gratuliert in Münster/Über 50 beteiligte Bildungsbüros in NRW entwickeln gemeinsam gute Lernbedingungen für Kinder und Jugendliche Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Münster und der Bezirksregierung Münster mit Ergänzungstext des Kreises Borken „Bildung findet vor Ort statt. Deswegen muss sie auch vor Ort gestaltet werden. Und das geht nur gemeinsam als

„Kosmos des Lebens“: Führung durch die neue Sonderausstellung im kult Westmünsterland in Vreden

„Kosmos des Lebens“: Führung durch die neue Sonderausstellung im kult Westmünsterland in Vreden

„Kosmos des Lebens“: Führung durch die neue Sonderausstellung im kult Westmünsterland in Vreden Teilnahme an Veranstaltung am Sonntag, 28. April 2024, ist kostenlos / Anmeldung notwendig Die Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes Münster „Kosmos des Lebens. Die Fotografin Annelise Kretschmer“ ist die erste neue Sonderausstellung im Jahr 2024 im kult Westmünsterland in Vreden. Sie kann vom 26.

Anstoß zur Europawahltour im Deutschen Fußballmuseum Dortmund / Kulturministerin Ina Brandes und BVB-Spielerlegende Lars Ricken werben bei Jugendlichen für grenzenlose Demokratie

Anstoß zur Europawahltour im Deutschen Fußballmuseum Dortmund

Anstoß zur Europawahltour im Deutschen Fußballmuseum Dortmund / Kulturministerin Ina Brandes und BVB-Spielerlegende Lars Ricken werben bei Jugendlichen für grenzenlose Demokratie Pressemitteilung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW Europa ist ein Teamsport! Das konnten rund 100 Jugendliche ab 16 von zehn Schulen aus dem ganzen Ruhrgebiet im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund erleben: Hier startete

„Pflege im Kreis Borken – Der Podcast für Deine Fragen“: Dritte Folge ist online

„Pflege im Kreis Borken – Der Podcast für Deine Fragen“: Dritte Folge ist online

„Pflege im Kreis Borken – Der Podcast für Deine Fragen“: Dritte Folge ist online Was ist der Unterschied zwischen Pflegegeld und Pflegesachleistung? In der dritten Folge des Podcast „Pflege im Kreis Borken – Der Podcast für Deine Fragen“, die seit heute (18.04.2024) online ist, beschäftigen sich Gudula Decking und Lena Schlamann von der Pflegeberatung des

Hilfe für Opfer sexuellen Missbrauchs

Das Bistum Münster und der Trägerverein der Kommission zur unabhängigen Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Münster (UAK) haben am 12. April in Münster eine

Wettbewerb des Kreises Borken „Plattdeutsch – find‘ ich gut!“ für Kinder und Jugendliche geht in die nächste Runde

„Plattdeutsch – find‘ ich gut!“ geht in die nächste Runde

Wettbewerb des Kreises Borken „Plattdeutsch – find‘ ich gut!“ für Kinder und Jugendliche geht in die nächste Runde Landrat Dr. Kai Zwicker und Kreisheimatpflegerin Christel Höink freuen sich auf zahlreiche Bewerbungen „Plattdeutsch – find‘ ich gut“ lautet das Motto, unter dem jetzt der diesjährige Plattdeutsche Lesewettbewerb des Kreises Borken und der Kreisheimatpflege für Kinder und

Schüler-BAföG: Anträge für das Schuljahr 2024/25 schon jetzt stellen

Schüler-BAföG: Anträge für das Schuljahr 2024/25 schon jetzt stellen

Schüler-BAföG: Anträge für das Schuljahr 2024/25 schon jetzt stellen Online-Antragstellung möglich auf www.bafoeg-digital.de Das Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ermöglicht auch eine finanzielle Unterstützung für schulische Ausbildungen: Das Schüler-BAföG ist ein Zuschuss des Staates und muss nicht zurückgezahlt werden. Anträge für das Schuljahr 2024/25 können zeitnah, bereits mit der Schulplatz-Bestätigung, gestellt werden, empfehlen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der

„Knoblauch, Abakus, Himmelszelt. 1623 – eine KinderMitmachWelt“: Sonderausstellung lockte mehr als 3.500 Gäste an

Sonderausstellung lockte mehr als 3.500 Gäste an

„Knoblauch, Abakus, Himmelszelt. 1623 – eine KinderMitmachWelt“: Sonderausstellung lockte mehr als 3.500 Gäste an kult Westmünsterland in Vreden zieht nach fünf Monaten positives Fazit Das Team des kult Westmünsterland in Vreden zieht nach Ende der Sonderausstellung „Knoblauch, Abakus, Himmelszelt. 1623 – eine KinderMitmachWelt“ ein positives Fazit: „Mehr als 3.500 Gäste kamen zwischen Mitte November 2023

Sonderpreis des „Heimat-Preises 2023 des Kreises Borken“ ging an Heimatverein Heiden 1921 e.V.

Sonderpreis des „Heimat-Preises 2023 des Kreises Borken“ ging an Heimatverein Heiden 1921 e.V.

Sonderpreis des „Heimat-Preises 2023 des Kreises Borken“ ging an Heimatverein Heiden 1921 e.V. Landrat Dr. Kai Zwicker überreichte die Auszeichnung im Textilwerk in Bocholt Der „Heimat-Preis 2023 des Kreises Borken“ wurde am Donnerstag, 11. April 2024, unter dem Motto „Aktiv für mehr“ im Textilwerk des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Bocholt verliehen. Zusätzlich zu den drei Hauptpreisen

Sonderpreis des „Heimat-Preises 2023 des Kreises Borken“ ging an Heimatverein Velen e.V.

Sonderpreis des „Heimat-Preises 2023 des Kreises Borken“ ging an Heimatverein Velen e.V.

Sonderpreis des „Heimat-Preises 2023 des Kreises Borken“ ging an Heimatverein Velen e.V. Landrat Dr. Kai Zwicker überreichte die Auszeichnung im Textilwerk in Bocholt Der „Heimat-Preis 2023 des Kreises Borken“ wurde am Donnerstag, 11. April 2024, unter dem Motto „Aktiv für mehr“ im Textilwerk des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Bocholt verliehen. Zusätzlich zu den drei Hauptpreisen vergab

Hülsta muss erneut Insolvenz anmelden

Hülsta, eine der bekanntesten deutschen Möbelmarken, steckt weiterhin in einer schwierigen Situation. Laut einer Pressemitteilung des Insolvenzverwalters Dr. Christoph Morgen mussten die MWS Westfalen Werke