Parkendes Auto angefahren und geflüchtet

Parkendes Auto angefahren und geflüchtet
Kurz Polizei

Bocholt (ots) – Böse Überraschung für eine Autofahrerin in Bocholt: Als sie am Dienstag zu ihrem Wagen kam, fand sie es beschädigt vor. Der blau lackierte Ford Fiesta hatte an der Hochfeldstraße gestanden. Dort muss es zwischen Sonntag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 14.30 Uhr, zu dem Unfall gekommen sein. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Verursacher entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.