September 28, 2022

Welt-Erste-Hilfe-Tag: Rotkreuz-Aktionen vom 7. bis 16. September

Ahaus/Kreis Borken (drk-press). Mit zahlreichen Aktionen und Infoständen macht das Rote Kreuz im Kreis Borken auf den Welt-Erste-Hilfe-Tag aufmerksam. Jeder kann sich selber prüfen: Wie fit bin ich in Erster Hilfe? Ist der Verbandkasten griffbereit und auf aktuellstem Stand? Die Aktionen finden an verschiedenen Orten im Kreis Borken vom 7. bis 16. September statt: in Ahaus, Bocholt, Heiden, Gronau und Legden.

Einer der Aktionsschwerpunkte ist in Ahaus am Samstag, 8. September auf dem Marktplatz am Rathaus von 10 bis 14 Uhr, passend zur Ahauser Kirmes. Rund um das Thema Erste Hilfe gibt es Übungen, Infos zu den Bereichen Pflege, Wohnberatung, Hausnotruf, Familienunterstützender Dienst (FuD), dabei auch Kaffee und selbstgebackene Waffeln. Auch die Kindertagesstätten „Burg Funkelstein“ und „Zauberbaum“ bieten Kinderschminken und ein Freundschaftsbänderbasteln an.

Weitere Aktionen:

• Bocholt, Freitag, 7. September, in der DRK-Kita „Schatzkiste“:

Alle Eltern und Kinder sind zu einer freien Mitmachaktion eingeladen. Motto: „Stoppt die Blutung“. Von 7.30 Uhr bis 10 Uhr wird durch fachkundige Unterstützung des DRK-Stadtverbandes Bocholt gezeigt, wie man Verbände richtig anlegt, Wunden versorgt oder auch Nasenbluten stoppt. Die größeren Kinder können selber einmal Arzt spielen; gegenseitig werden Verbände angelegt und Pflaster geklebt.

• Gronau, Donnerstag, 9. September: Ein Vormittag auf dem Gelände der Laga

Das ist eine gemeinsame Aktion mit den Kindern der Kindertageseinrichtungen „Haus der Familie – Die kleinen Strolche“, „Kinderladen Kunterbunt“ und des Familienzentrums „Zum Regenbogenland“. Von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr werden Wunden geschminkt, Rettungswagen besichtigt und die Lernpuppen „Henry und Mischi“ empfangen. Zum Abschluss werden ein gemeinsames Bild gelegt, Rotkreuz-Muffins gegessen und „Blutsaft“ getrunken.

• Heiden, Donnerstag, 13. September: Aktionen im DRK-Kindergarten Heiden (Velener Straße 29, Zufahrt über Mozartstraße)

Morgens zur Kinderbringzeit bietet der DRK-Ortsverein zusammen mit dem DRK-Kindergarten Informationen für die Eltern rund um das Thema Wunden an. Im Anschluss daran haben die Kinder die Möglichkeit, einen „echten Retter“ kennen zu lernen und sich einen Rettungswagen von innen anzuschauen. Von 15.30 bis 17.30 Uhr haben Heidener Bürger die Möglichkeit, sich den Kindergarten anzuschauen und sich über Erste Hilfe zu informieren.

• Legden, Sonntag,16. September: Kids-Blumenkorso

Die DRK-Kita „Mühlenbach“ nimmt am großen traditionellen Dahlien-Umzug teil. Am Stand des Roten Kreuzes werden Kinderschminken und Informationen rund um das Rote Kreuz und Erste Hilfe angeboten.

www.DRKBorken.de

Fotos:

Aktionen zum Welt-Erste-Hilfe-Tag

Fotos: DRK

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News