19. Bocholter Azubi Messe mit über 70 Ständen

Am Samstag dreht sich in den Räumen der Volksbank Bocholt eG an der Meckenemstraße alles um die Zukunft der Jugendlichen, denn dann startet um 13 Uhr die Azubi Messe. Zum mittlerweile 19. Mal organisieren die Volksbank Bocholt eG und die BARMER die Messe in den Räumlichkeiten des Geldinstitutes. Nach der erfolgreichen Premiere mit neuem Rundgang und neuem Messekonzept im letzten Jahr, wächst die Messe in diesem Jahr weiter. Unter den rund 70 Ausstellern aus der Region, präsentieren sich zehn neue Aussteller auf der Messe. Ob es ein innovatives Start-up Unternehmen oder ein traditionsreiches Familienunternehmen in 4. Generation sein soll – die Jugendlichen haben die Qual der Wahl.
In gemütlicher Atmosphäre können sich die Jugendlichen sowohl über schulische Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, als auch über viele interessante Ausbildungsberufe informieren und mit den Ausstellern ins Gespräch kommen. An manchen Ständen heißt es sogar „learning by doing“ und die Jugendlichen kommen direkt mit der praktischen Arbeit in Berührung. Außerdem wird eine Simulation von Einstellungstests und Vorstellungsgesprächen angeboten.

Auch für das leibliche Wohl auf der Messe ist gesorgt. Zusammen mit den Schülergenossenschaften „Heinzelmännchen“ von der Hohe-Giethorst-Schule und „Wear it“ von der Israhel-van-Meckenem-Schule, baut die Volksbank im Innenhof der Hauptstelle eine Cafeteria auf. So können die Jugendlichen bei einem Stück Kuchen und einem Getränk kurz durchatmen, bevor sich alles wieder um die eigene Zukunft dreht. Der Eintritt zur Messe ist kostenfrei. Die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Besucher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.