Musikalische Früherziehung startet ab April

Bocholt (PID). Im April 2018 beginnen die neuen Kurse im Bereich der „Musikalischen Früherziehung“ der Musikschule Bocholt-Isselburg. Interessierte Eltern können sich auf dem Elterninfoabend am Montag, 29. Januar 2018, um 20 Uhr in der Musikschule, Salierstraße 6, über das Angebot informieren. Außerdem können Kinder an kostenlosen Schnupperstunden in der Woche von Freitag, 29. Januar 2018, bis Freitag, 2. Februar 2018, in der Musikschule und in verschiedenen Schulen teilnehmen.

Ideal für Kinder im Kindergartenalter

„Das Angebot richtet sich an Kinder im Kindergartenalter, die idealerweise 2020 eingeschult werden“, erklärt Hildegunde Hagemann, verantwortliche Lehrkraft für den Elementarbereich der Musikschule Bocholt-Isselburg. Mit dem Programm werden die Kinder altersgerecht für und mit Musik sensibilisiert. Bewegung und Tanz, Singen, Sprechen und elementares Instrumentalspiel fördern die Musikalität der Vorschulkinder. „Die Musikschule stärkt mit diesem Frühförderangebot aber auch die Kreativität, das Selbstvertrauen und die Persönlichkeit der Kinder“, so Hagemann.

Das Angebot wird in den Räumlichkeiten der Bocholter Musikschule und auch dezentral im gesamten Stadtgebiet in Bocholt angeboten, um den Kinder wohnortnah den Besuch der musikalischen Früherziehung zu ermöglichen. Im Rahmen der kostenlosen Schnupperstunden können interessierte Eltern und Kinder das Angebot und auch die Räumlichkeiten an folgenden Terminen kennenlernen:

Schnupperstunden Musikalische Früherziehung

Montag, 29. Januar 2018

14:15 – 15 Uhr im Jeanette-Wolf-Zentrum, Dürerstr. 1

14:45 – 15:30 Uhr in der Liebfrauen-Grundschule, In der Dille 13

15:15 – 16 Uhr in der Grundschule Barlo, Barloer Ringstr. 19

Dienstag, 30.Januar 2018

15:15 – 16 Uhr in der Clemens-Dülmer-Schule, Stresemannstr. 1

15:20 – 16:05 Uhr in der Biemenhorster Grundschule, Birkenallee 70

Donnerstag, 1. Feburar 2018

15:15 – 16 Uhr im Saal der Musikschule Bocholt, Salierstr. 6

16:30 – 17:15 Uhr im Saal der Musikschule Bocholt, Salierstr. 6

Freitag, 2. Feburar 2018

15 – 15:45 Uhr im Saal der Musikschule Bocholt, Salierstr. 6

Schnupperstunde Musikalische Grundausbildung

Dienstag, 30.Januar 2018

15 – 15:45 Uhr in der Josefschule Raum24, Hohenzollernstr. 27

Die Isselburger Musikschulzweigstelle bietet am Montag, 29. Januar 2018 von 14 – 14:45 Uhr in der katholischen Grundschule Anholt und von 15:30 bis 16:15 Uhr im Kunstraum der Isselschule in der Drengfurter Straße kostenlose Schnupperstunden an.

Das Angebot der musikalischen Frühererziehung ist auf vier Halbjahre ausgelegt. Anmeldeformulare und Merkblätter liegen in Kindertageseinrichtungen, in den Rathäusern von Bocholt und Isselburg und im Musikschulbüro aus. Eine Anmeldung zum Elternabend oder zu den kostenlosen Schnupperstunden ist nicht erforderlich.

3 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.