Stadtmarketing bilanziert: Spieletage rundum gelungen

Bocholt. Auch die zweite Auflage der Spieletage am Freitag, den 25.08. und am Samstag, den 26.08.2017, kam sehr gut bei den Kindern, Eltern und Besuchern an. An beiden Tagen wuselte es nur so in der Osterstraße und auf dem Ostermarkt. Hunderte Kinder waren mit Ihren Eltern unterwegs, strahlten bei bestem Wetter und suchten schon nach Beendigung eines Spieles direkt die nächste Spielstation auf. „Die Spieletage sind wieder super angekommen. An unserer Spielstation gab es kaum eine Pause, nacheinander wechselten die Kinder die Plätze und der nächste war an der Reihe. Es war toll!“ so lautete das Fazit am Samstagabend von Matthias Funke, 1. Vorsitzender der ISG Osterstraße / Königstraße, die diese Veranstaltung auf die Beine gestellt hat.
Alle Spielstationen waren super gut besucht und teilweise bildeten sich kleine Schlangen vor den Spielstationen: beim Dosenwerfen, beim „Feuerlöschen“ mit der Freiwilligen Feuerwehr vor dem Nähkasten, beim Entenangeln, bei Würfel- & Gesellschaftsspielen, beim Schießen auf die Torwand oder, oder, oder. „Die Spieletage sind total gut angenommen worden und das Wetter war auf unserer Seite“ freut sich Kerstin Held, Mitarbeiterin vom Stadtmarketing Bocholt. „Der Ostermarkt wuselte nur so vor Kindern, die auf der Hüpfburg hüpften, „Vier gewinnt“ spielten oder mit einem Bobby Car über den Ostermarkt fegten – es war eine rundum gelungene Veranstaltung“ so Held weiter.

Alle Kinder bekamen nach dem Spielen einen kleinen Aufkleber der ISG Osterstraße / Königstraße, der auf einen Rundlaufzettel geklebt wurde. Die Kinder hatten schnell ihre Aufkleber beisammen – nach 5 Aufklebern gab es eine Stärkung in Form einer Waffel und einer Bratwurst. Nach 10 Aufklebern konnte der Rundlaufzettel, mit Name und Adresse versehen, in die Gewinnbox geworfen werden, denn hier gibt es noch die Chance auf einen von 5 x 30 € Gutscheinen der Spielebude. Die Gewinner wurden am Montag von Stadtmarketing Bocholt Mitarbeiterin Kerstin Held gezogen und die folgenden Kinder hatten Glück und dürfen sich über einen der Gutscheine freuen:

· Jonas Rietkötter aus Bocholt, 7 Jahre

· Merit Seggewiss aus Bocholt, 8 Jahre

· Maria Schöttler aus Bocholt, 4 Jahre

· Moritz Hoch aus Rees, 6 Jahre

· Felix Beuth aus Bocholt, 3 Jahre

Die Gutscheine werden direkt an die Kinder verschickt und dürfen dann in der Spielebude in der Osterstraße 33 eingelöst werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.