Januar 19, 2022

16-Jähriger fällt erneut auf

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Am Dienstag fiel ein 16-jähriger Bocholter bei einem Ladendiebstahl auf. Er hatte sechs Packungen Zigaretten gestohlen. Aufgrund mehrerer zurückliegender Diebstähle in dem Geschäft, zuletzt am 03.08.18, war ihm ein Hausverbot erteilt worden, sodass ihn nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs erwartet.

Am Montag war der 16-Jährige nach einem Ladendiebstahl in Borken festgenommen worden (wir berichteten). Zudem war er in den vergangenen Monaten mehrfach wegen verschiedener Straftaten aufgefallen und als vermisst gemeldet worden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail-Newsletter | WhatsApp-Schlagzeilen