November 30, 2021

„17. Baunataler Tanztage“ ein voller Erfolg für die Tanzsportgarde des TSV

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Am vergangenen Wochenende starteten die Tänzerinnen der Tanzsportgarde des TSV Bocholt bei den 17. Baunataler Tanztagen – und das mit sehr guten Erfolgen. In der Altersklasse „Junioren“ (Altersklasse 11 – 14 Jahre) erreichte die weibliche Garde mit 427 Punkten einen starken 3. Platz. Dieser bedeutete gleichzeitig die Qualifikation für das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Das Halbfinale findet am Wochenende 14./15. März 2020 in Düren statt. Eine Woche später findet die Deutsche Meisterschaft in Erfurt statt.

Magdalena Bandrowska startete in der Disziplin „Tanzmariechen“ und verpasste mit 433 Punkten nur knapp das Podium bei einer starken Konkurrenz von über 40 Solistinnen. Richtig spannend wurde es beim Schautanz. „Ein Tag im Münchener Waschsalon“ lautet das Motto des Schautanzes der Junioren. Mit 431 Punkten sicherte man sich Platz 2 – und verpasste den Tagessieg nur um Haaresbreite. In dem Schautanz präsentieren die Tänzerinnen auf humorvolle Weise die Probleme und Tücken, die beim Waschen der Wäsche so auftreten können.

Am Sonntag griffen die Tänzerinnen der Ü-15-Garde ins Turniergeschehen ein. In der Disziplin „Weibliche Garde“ vergaben die Juroren 435 Punkte an die Tänzerinnen der Tanzsportgarde des TSV Bocholt. In der Endabrechnung bedeutete dies bei sehr starker Konkurrenz Platz 6. Nur die schlechtere Streichwertung verhinderte eine bessere Platzierung. Cheftrainerin Jutta Gerritsen: „Es war wichtig, in Baunatal zu starten. Wenn man die Mannschaften gesehen hat, die hier gestartet sind, kann man schon fast von einer kleinen Deutschen Meisterschaft sprechen. Ich bin mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, auch wenn wir gemerkt haben, dass wir an bestimmten Stellen noch ein wenig mehr Schliff reinbekommen müssen.“

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp